.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

simply-phone und Sipgate Rufweiterleitung über FBF Problem

Dieses Thema im Forum "simplyConnect" wurde erstellt von MarcoB, 15 Aug. 2005.

  1. MarcoB

    MarcoB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich hatte bis dato einige Sipgate Anschlüsse in meiner FBF zusammenlaufen. Eingehende Gespräche habe ich immer per Parallelruf auf meinem Handy signalisieren lassen.

    Um unter anderem ein wenig "Platz" unter den VoIP Nr. zu schaffen, habe ich heute meine Sipgate Rufnr. bei Simply-Phone eingetragen und Simply-Phone in der Fritz Box konfiguriert und auf FON1 gelegt. Wenn jetzt ein Anruf auf meiner FBF reinkommt, so wird der Anruf auch Parallel auf dem Handy signalisiert.

    Nehme ich am Handy ab, so wird die Verbindung sofort wieder getrennt. Der Anrufende hört weiterhin ein "klingeln" in der Leitung - d.h. für diesen ist quasi nichts passiert.

    Deaktiviere ich Simply-Phone und aktiviere die Sipgate Nr. wieder direkt in der FBF, so klappt der Parallelruf wie eh und je.

    Gibt es da evtl. noch irgendwelche Probleme mit Simply Phone und Sipgate? Bzw. woran könnte es liegen?

    Gruß,

    Marco