.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Simply: Warum wurde die Pressemitteilung gelöscht?

Dieses Thema im Forum "simplyConnect" wurde erstellt von kossy, 28 Okt. 2005.

  1. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bis vor ein paar Minuten war hier noch die Pressemitteilung von Simply-Connect zu finden.
    Wo ist sie geblieben? :shock:
    Ich verstehe nicht, warum dieser Anbieter massiv verdrängt werden soll.

    Dieses Forum zeichnet sich durch Unabhängigkeit aus.
    Zumindest war das bisher mein Eindruck.

    Aber anscheinend haben die Macher dieses Forums etwas dagegen, dass noch ein paar VoIP-Anbieter aufgenommen werden.

    Was ist hier los? :roll:
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Es geht hier mitnichten darum, sich gegen neue Anbieter zu verschließen. Dafür reicht wohl das Streichen einer einzigen Pressemitteilung nicht aus, um solche boshaften Unterstellungen verbreiten zu wollen!

    Du hast Die Pressemitteilung gesehen, da mag es Dir vielleicht nicht aufgefallen oder aber auch gleichgültig sein, dass sie - mit Verlaub - wenig gekonnt formuliert, umso miserabler noch formatiert war. Pressemitteilungen sind aber ein wichtiges Werkzeug zur Außendarstellung und umso mehr hier, wo wir sie i.d.R. 1 zu 1 übernehmen.

    Ich habe nun aber einfach keine Lust, das mühselig umzuformatieren und -zuformulieren.

    Wir bieten den Firmen eine Plattform, um ihre Mitteilungen einer recht großen Leserschaft zugänglich zu machen. Das ist unser Job.

    Da darf man wohl auch gescheites Material erwarten!
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gut!
    Und wie bitte schön soll so eine Pressemitteilung dann aussehen?
    Gibt es da ein Muster?
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Och, komm, wie viele Seiten umfassen die News hier... Das ist doch albern!
     
  5. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Albern ist relativ!
    Aber ich denke, wir sollten jetzt mal eine Lösung finden.
    Also, wie soll denn nun die Pressemitteilung aussehen?
    Es kann ja nun nicht so schwer sein, das hier ins Forum zu stellen.

    Was soll dieser Blödsinn???
     
  6. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Für die Nachwelt die ursprüngliche Mitteilung:

    Nach dem Domainwechsel von simply-phone.de auf simply-connect.de geht es
    nun richtig los.
    Vor einigen Wochen startete das junge Unternehmen aus Sachsen, die R&M
    Technologies GbR, Ihr neues Projekt simplyConnect.

    Mit der virtuellen Telefonanlage von simplyConnect besteht die
    Möglichkeit,
    alle Vorteile gängiger VoIP Provider auf nur einen Account zu vereinen.
    Neben der Möglichkeit, Fremdanbieter einzubinden, bietet simplyConnect
    jedoch noch eine Reihe weiterer nützlicher Features.
    So bietet das Unternehmen seinen Kunden zum Beispiel eine Fax- und
    umfangreiche Mailbox an.
    Neben der Benachrichtigung per e-Mail und SMS lassen sich in der
    Tarifoption "simplyConnect Features", für 2,99 EUR zusätzlich im Monat
    fuer jeden Fremdaccount sowie jede simplyConnect Rufnummer separate
    Nichterreichbarkeitsansagen per Webinterface hochladen. Diese
    Tarifoption beinhaltet ebenfalls die Möglichkeit, sogenannte Blacklisten
    zu erstellen und zu pflegen.
    Damit hat man die Möglichkeit, Gespräche bestimmter eingehender
    Rufnummern oder Anrufe ohne Rufnummernübermittlung zu unterbinden.

    SimplyConnect bietet 2 Gesprächstarife an.

    simplyConnect 60/60 mit einer, wie der Name schon vermuten lässt,
    minutengenauen Abrechnung.Dabei kosten Anrufe in das deutsche Festnetz
    rund um die Uhr 1,29 Cent pro Minute, Telefonate in deutsche
    Mobilfunknetze sind ab 22 Cent möglich und Gespräche ins Ausland gibt es
    ab 1,66 Cent.

    Im Tarif simplyConnect 1/1 wird sekundengenau abgerechnet, jedoch fallen
    hierbei die Minutenpreise etwas höher aus.
    Die Gesprächsminute ins deutsche Festnetz kostet 1,49 Cent, in die
    Mobilfunknetze kann man für 23,5 Cent pro Minute telefonieren,
    Auslandsgespräche sind ab 2 Cent pro Minute möglich.

    Ortsnetzrufnummern kann man mit der Tarifoption "simplyConnect Features"
    aus den 4 Großstädten Berlin, Hamburg, München und Frankfurt für
    einmalig 25 Euro bekommen.
    Rufnummern anderer Ortsnetze werden erst ab 10 Bestellungen geschaltet.
    Der aktuelle Bestellstatus jedes Ortsnetzes kann über
    www.simply-connect.de <http://www.simply-connect.de/> eingesehen werden.

    Als Alternative zu Ortsnetzrufnummern vertreibt simplyConnect 032er
    Rufnummern in der Tarifoption "simplyConnect Features" und der geplanten
    Option "032 Connect".
    Diese sind spezielle Rufnummern für den Voice over IP Betrieb. Ab
    Dezember werden diese aus dem Netz der T-Com erreichbar sein. Genaue
    Tarife zu 032 Rufnummern stehen aktuell noch nicht fest.

    Quellenangabe: Pressemitteilung von www.simply-connect.de


    Edit:
    Die Formatierungen sind hier nicht berücksichtigt!
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Was für eine Diskussion!
    Wenn ich mir so manch andere Pressemitteilung von anderen Anbietern ansehe,sind die auch nicht gerade ein Paradebeispiel für gut durchformulierte Darstellungen und sind trotzdem hier verteten.
    Das kann es doch wohl nicht sein,oder?
    Daraus nun einen Streitfall hier zu machen,wäre auch keine gute Aussendarstellung für das bisher recht beliebte Forum.
    Besinnt Euch alle der alten Linie und kehrt zurück zu alten Tugenden wie Hilfsbereitschaft,Akzeptanz und Objektivität.
    Wäre doch auch kein Problem,dem jungen Anbieter eine akzeptable Pressemitteilung an die Hand zu geben,ihm damit zu helfen,das steht doch normalerweise hier immer im Vordergrund!
    Gruß von Tom
     
  8. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde es auch begrüßen, wenn dieses Thema sein Ende finden würde.
    Keiner versteht bisher, warum die Pressemitteilung gelöscht wurde.
    Wenn es nachvollziehbare Gründe dafür gibt, dann kann auch daran gearbeitet werden.