.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sind mit Fritzboxfon 2 Telefongespräch gleichzeitig möglich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von disc, 21 Dez. 2004.

  1. disc

    disc Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann man beide Telefonanschlüsse für Gespräche gleichzeitig benutzen?

    Reicht dann die 1000 MB DSL Geschwindigkeit aus oder wird die Gesprächsqualität zu schlecht?

    Grüße

    Disc
     
  2. labertasche

    labertasche Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit der neuen Firmware, welche AVM ab dem 24.12.2004 bereitstellen will - ja.
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also bei mir geht das jetzt schon mit der Fritz Box. Der Downstream ist nicht so wichtig ,wie der Upstream.
     
  4. Taba

    Taba Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bist Du sicher, daß der Weihnachtsmann zu AVM kommt?? :wink:
     
  5. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    jeep, der Weihnachtsmann kommt !! :)
    http://www.avm.de/de/index.php3?Presse/Informationen/2004/2004_12_20.php3

    PS: um den Downstream geht wirklich nicht, aber DSL-1000 = 128kb/sec Upload = bislang nur ein VoIP-Gespraech (oder man fummelt in der Firmware rum), ansonsten/momentan braucht es schon DSL-2000 mit mindestens 192kb/sec Upstream fuer 2 gleichzeitige VoIP Telefonate
     
  6. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht zu, sondern von AVM ... :wink:
     
  7. stgabriel

    stgabriel Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Was sowieso geht: ein Gespräch Festnetz, ein Gespräch Voip.

    2. Zwei Gespräche Voip: Dafür muss man bei DSL1000 einen sparsameren Codec einstellen, was offenbar bei Heilgabend-Firmware per Webfrontend möglich sein wird. Bei einer älteren Firmware muss man dazu per Telnet auf die Box oder eine gepatchte Firmware aufspielen... Bei mir läuft die Box mit Frimware 06.01.123 und Codec G726-32 ohne Probleme mit zwei Gesprächen über Voip und DSL1000

    Stefan