[Gelöst] SIP-Client am Handy: keine Audioübertragung

dza

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,
auf meinem Android-Handy habe ich den SIP-Client linphone installiert und kann mich damit auch auf der externen Asterisk-Telefonanlage registrieren. Wenn ich im WLAN meiner FritzBox 6490 bin, können zwar Gespräche aufgebaut werden, allerdings hören die Gesprächspartner einander nicht. Der Paketmitschnitt zeigt mir, dass RTP-Pakete von meiner IP zur IP der Telefonanlage gehen, aber umgekehrt kommt nichts rein. Ein STUN-Server ist in der SIP-App nicht eingetragen. Wenn ich mit dem Handy nur im Mobilfunknetz bin, funktionieren die Gespräche einwandfrei.
Habt ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?
Vielen Dank und liebe Grüße!
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,027
Punkte für Reaktionen
904
Punkte
113
Du könntest versuchen, einen STUN-Server in der SIP-App einzutragen, damit die Gegenstelle deine öffentliche IP-Adresse mitgeteilt bekommt. Damit kann sie dann die RTP-Pakete an die richtige Adresse schicken, und nicht mehr an die private IP-Adresse deines Handys.
Alternativ könntest du einen SIP-Client per IPv6 bei deinem bisher nicht bekannten VoIP-Provider registrieren, falls dieser das anbietet.
 
  • Like
Reaktionen: dza

dza

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
IPv6 ist leider nicht möglich. Aber über einen STUN-Server funktioniert es! Wenn das die Lösung ist, dann soll es mir auch recht sein :)
Herzlichen Dank!
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
4,684
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
83
ann mich damit auch auf der externen Asterisk-Telefonanlage registrieren
Ist das Dein Asterisk? Bitte schreib uns welche Version und welchen SIP-Channel-Driver Du nutzt, also chan_sip oder chan_pjsip. Abgesehen vom einem STUN-Server kannst Du nämlich auch Digium Asterisk so einstellen, dass es die Medien-Daten (RT) an die Adresse (Ebene IP; anstatt Adresse aus der Ebene SDP) schickt (comedia).
 

dza

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Es handelt sich um eine VitalPBX 3.2.1-1 (mit Asterisk 18.10.0-1). Die extensions sind alle als SIP (nicht als PJSIP) angelegt. NAT ist eingestellt auf: Force, Comedia.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,040
Beiträge
2,156,495
Mitglieder
365,292
Neuestes Mitglied
Heee
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.