.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sip.conf -> allowguest klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von j.koopmann, 19 Okt. 2005.

  1. j.koopmann

    j.koopmann Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    folgendes Problem. In der sip.conf habe ich

    allowguest=yes

    eingetragen. Wenn ich jetzt jedoch einen Anruf über ENUM reinbekomme, meldet sich der Anrufer ja nicht mit guest sondern mit seiner eigenen SIP Nummer. Das mag die Asterisk (1.0.9) allerdings nicht und quittiert das ganze mit:

    Oct 19 08:52:44 NOTICE[28909]: chan_sip.c:7382 handle_request: Failed to authenticate user <sip:03222123456@tel.t-online.de>;tag=0DA2514A341885D203991533C461

    Prinzipiell klar, da 03222123456@tel.t-online.de ja auch nicht in der sip.conf eingetragen steht. Wie muss ich die Asterisk also konfigurieren, damit calls von Unbekannten Leuten angenommen und in den sip-context geschoben werden?

    Liebe Grüße,
    JP
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du musst die Anrufe in den context schicken, der unter [General] definiert ist.
    Allow Guest habe ich ich bei SIP noch nie wissentlich verwendet.

    Im Abschnitt der extensions.conf kannst Du definieren, was mit den Anrufen passieren soll.

    jo
     
  3. j.koopmann

    j.koopmann Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soweit klar. Das habe ich auch gemacht. Die Anrufe werden jedoch in keinen Context geschickt, weil * schon vorher den Anruf ablehnt, da die Authentication failed.