SIP Firmware gesucht - OpenStage 15,40,60

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
655
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Was soll an dieser uralten Version "sagenumwoben" sein?
 

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die soll ja wohl am besten als zwischen schritt von älteren versionen dienen ... Beim Update auf aktuelle versionen, oder habe ich das falsch gelesen/in Erinnerung?
image.png

-- Zusammenführung Doppelpost by stoney

:p Ohh keee... Die Formulierung ist freilich falsch - ich fand sie halt nur lustig ... Nachdem diese Firmware ja offenbar generell ein Buch mit sieben Siegeln ist:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
655
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Vergiss die alte FW. Mach einen Factory-Reset und spiel eine aktuelle drauf (z.b. V3 R5.13.0).
Wenn das schief gehen sollte (ist mir selbst noch nie passiert), dann gibts noch das DERT Tool mit dem du jedes OpenStage nach Flash-Problemen wieder zum Leben erwecken kannst.
 

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super, danke ... und wo finde ich dieses tolle Tool?
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
655
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Flash mal - wenn du das Tool wirklich brauchst, dann lade ich's dir gerne hoch.
 

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also beim ersten hat es wunderbar funktioniert ... dieser "Deployment Key" - nach dem nun ständig gefragt wird - ist nicht wichtig, oder?
V5F8M9B4TYuD6Mv0Mi+mAA.jpg
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
655
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Da gibts einen eigengen Thread für - bitte SuFu nutzen!
 
  • Like
Reaktionen: MeisterEder33

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ok. Verstanden. Nach der Konfiguration verschwindet die Abfrage ... Korrekt? :)
 

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ist es möglich, ein Openstage 60 T auf SIP upzudaten? :cool:
Bzw. ist es möglich wenigstens das Key Module an einem 60/80er SIP Telefon zu betreiben?
 

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moinsn nochmal. Wo finde ich denn den OS Manager, um eigene Fotos in ein OS60 einzuspielen?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,179
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
63

MeisterEder33

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hab DANK ... und Nachsicht, mit einem alten Mann :p
 

berkaant

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ich habe auch solche Probleme.
Fritzbox 7490, eine Openstage 40SIP (er ist i.o. bzw. konfiguriert.)
eine Openstage 60 SIP (V2.R0.12 0 SIP 090622)
und noch Openstage 80 SIP (V1.R5.7.0 SIP 091219)
ich habe alle mögliche gemacht das 60 und 80 nicht registriert. immer noch "Telefonie nicht verfügbar (RF2) steht.
Ist es mit Firmware abhängig? Ich habe die aktuelsten Firmware oben von eine nette User Downgeladet. Wie kann ich die neueste Firmware auf den beide Openstage draufladen, gibt es irgend welche Tools programme oder wie
Kann mir jemand helfen. Danke.
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
508
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
28
Wie kann ich die neueste Firmware auf den beide Openstage draufladen, gibt es irgend welche Tools programme oder wie
Kann mir jemand helfen. Danke.
dazu gibt es hier im Forum definitiv genügend Info´s und tutorial´s !
ftp server und entspr. fw-files sind ausreichend
 

ocs3

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
bin für auf der Suche nach der Firmware Version V3 R3.11.0 für ein Openstage40 kann mir jemand behilflich sein? Vielen Dank vorab
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
655
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Darf ich fragen, warum du so eine alte Version brauchst und nicht eine aktuelle nimmst?
 

ocs3

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe meine Telefone an einer Octopus F50 Telefonanlage welche eine automatische Firmwareverteilung auf die angeschlossenen Telefone Octophon 640 bzw. Openstage 40 ermöglicht. Die neueste lässt sich allerdings nicht auf der Telefonanlage hinterlegen da vermutlich nur die letzte von der Telekom unterstützte V3 R3.11.0 Version zum Upload berechtigt ist.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
655
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
28
Kenn das Tintenfisch-Ding zwar nicht, aber mich würde schon interessieren, welche Fehlermeldung da kommt, wenn man etwas neues drauf bringen will.
Wie wird das überprüft? Wenn's nur der Name ist, dann nimm das Binary der aktuellen V3R5.x her und benamsle es so, wie die Anlage es haben will (zb. OS_LO_V3R3.11.0.img) Kann mir fast nicht vorstellen, dass die Anlage in das Image sieht und das überprüft. Somit hättest du auch gleich eine wirklich aktuelle FW auf den Phones.
 

ocs3

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Leider erfolglos. Habs sogar mit auf die Version umbenennen versucht die bei mir aktuell drauf ist V2 R2.41. Benenne ich die neue Version in V2 R2.41 um kommt auch "Fehler beim schreiben" beim Upload auf die Anlage. Ich vermute, dass irgendwas aus der ersten Zeile in der IMG Datei überprüft wird da steht in Klarschrift die Version drin wenn man die Datei mit einem Editor aufmacht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,671
Beiträge
2,037,133
Mitglieder
352,533
Neuestes Mitglied
me*