.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP Outbound Telephonie (+49xxxx Format)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von Abarta, 2 Nov. 2005.

  1. Abarta

    Abarta Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich verwende Asterisk um über einen SIP Provider direkt nach draussen zu telefonieren. Nun habe ich das Problem, dass der SIP-Provider ein e.164 userpart erfordert (z.B. +49301234567). Es ist nicht möglich z.b. 0301234567 oder 0049301234567 zu wählen. Gibt es eine Möglichkeit die Rufnummern immer so zu korrigieren, damit beim SIP Provider das richtige Format ankommt ?


    extensions.conf:
    exten => _.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@123.123.123.123)


    +49301234567 --> ist ok
    0049301234567 --> 00 mit + ersetzen
    0301234567 --> 0 mit +49 ersetzen

    vielen dank !

    abarta
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Das + ist mir neu, aber wenn es denn der Provider will ...

    Dial(SIP/+${EXTEN:2}

    Dial(SIP/+49${EXTEN:1}

    Wobei du das über eine Abfrage laufen lassen musst:

    wenn erste Nummer nicht null dann
    wenn erste Nummer Null und zweite Nummer nicht null dann
    wenn erste zwei Nummern Null dann
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    BlueSIP zum Beispiel :wink:

    Das muß aber nicht allzu kompliziert werden:

    exten => _00.,1,Dial(SIP/+${EXTEN:2}@blabla)
    exten => _0Z,1,Dial(SIP/+49${EXTEN:1}@blabla)

    Das erschlägt schonmal die Sachen mit den Nullen.
    Wie gibt man aber über eine normale Telefontastatur eigentlich ein "+" zum Wählen ein? Das kenne ich eigentlich nur von Handies.