.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP, SER, Mediagateway.....

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von doggy, 9 Apr. 2005.

  1. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    mich würde es mal interessieren, welche komponente die entscheidung fällt, ob das gespräch ip bleibt oder über das gateway ins pstn geht. das müßte ja das teil sein, dass den enum lookup macht bzw. in einer db nach telefonnummer->ip zuordung schaut. ist das immer noch der sip-server?
     
  2. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau diese Entscheidung macht das Gateway. hat es unter der gerufenen Nummer eine IP, dann wird der Call dahin weitergeleitet - ist keine IP vorhanden, dann gehts ins Telefonnetz entweder direkt, oder an ein anderes Gateway, das billiger (geringere Kosten z.B Gespräch nach USA -> Gateway bei deinem Provider in D -> Gateway eines Partners oder eigenes Gateway in USA). Bei einem IP-IP gespräch ist damit das Gateway auch schon wieder fast aus der Sache raus - lediglich wird noch signalisiert, wenn das Gespräch beendet wird..

    So das ist meine ganz einfache und vielleich nicht so ganz genaue Auskunft..
     
  3. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    thx