.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sip.sipdiscount.com/sip.voipbuster.com abgeschaltet / IAX nicht mehr untertützt

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von homedonk, 13 Jan. 2006.

  1. homedonk

    homedonk Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 homedonk, 13 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2006
    Hallo,
    habe soeben folgende email von sipdiscount erhalten, gleiches gilt aber auch für VOIPBUSTER bzw habe ich diese email auch von denen erhalten.


    Hello!

    We see you are still making calls to our old SIP server. Therefore you receive this message

    Soon we will shut down our old asterisk servers. The exact shutdown date has not been decided yet but will be some time soon.
    We are sending this email now so you have plenty of time to move to our new SIP system.
    When a shutdown-date has been decided then we will announce the date again.

    How to move:

    Connect your SIP device or softphone to our new SIP server with the same username & password as you are using now

    the old sip server you are connecting to now: sip.sipdiscount.com
    the new sip server you have to change to: sip1.sipdiscount.com

    On the new SIPserver there is no GSM codec support for now, but this WILL be supported before we shutdown the old servers, in the meantime use G711alaw (no ulaw!) or G726

    the advantage of the new SIP server:

    - VOIP-IN SUPPORT!!
    - better audio quality!
    - soon: codec support for iLBC / G729 / G723 / GSM
    - soon: P2P calls


    For IAX users:

    We know some of you asterisk-users will not be happy with it but IAX will reach end-of-life soon too.
    So if you use asterisk and use IAX to make calls, migrate to SIP!

    Regards,
    SipDiscount



    PS: Die email von voipbuster hab ich erst Tage später erhalten, ist aber bis auf die Wörter ... .sipdiscount identisch, auch im Bezug auch IAX
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist ja übel!

    Danke für den Hinweis, habe eine solche Mail noch nicht bekommen.

    Gruß,
    Tin
     
  3. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wirklich interessante Mail.

    Gleiches dürfte auch für sip.voipbuster.com gelten, ist ja der gleiche Server.

    Dann mache ich doch gleich mal ein "Wichtig" daraus.
    Den Titel erweitere ich ein wenig...
     
  4. Koelli

    Koelli Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und für VoipBuster gilt der Wechsel des Servers zu sip1 nicht, oder?
     
  5. stefano_m5

    stefano_m5 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 stefano_m5, 13 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2006
    Ich habe den Server gerade zum sip1.sipdiscount.com umgestellt und jetzt bekomme ich keine Tarifansage mehr... :-(
     
  6. hik

    hik Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 hik, 13 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2006
    OFF TOPIC

    Ich lese oefters hier im forum, dass Ihr mails von sipdiscount oder voipbuster bekommt.
    Ich kann mich nicht erinnern bei den accounts jemals eine email adresse angegeben zu haben, und bei den "personal details" gibt es auch kein feld dafuer. War das zeitweise anderst?

    Gruesse

    hik
    EDIT:
    P.S.
    Habe inzwischen diese mail auch erhalten, blieb aber im GMX spam filter haengen (globale anti spam liste!)
     
  7. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    Bei der Anmeldungssoftware mußte man aber die email Adresse angeben!
     
  8. bANDYt

    bANDYt Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    zuhause
    Ich habe ausser den Anmelde-Mails auch keine weiteren mehr von VB erhalten. Hab mich heute mal beim Newsletter angemeldet, vielleicht hilft's ja was.
     
  9. feridun

    feridun Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Lange nicht mehr geschrieben. Naja ich brauch auch nicht zu schreiben weil alle so schoen alles beantworten was ich gerade brauche. Weiter so.

    So meine frage ist, wie es mit voipbuster and co. weiter geht?

    So soll ich den sip server wechseln oder nicht? Und 2. fuer mich selber: Soll ich aufs voipstunt wechseln da ich so wieso geld aufladen muss?

    Zur Aufklaerung:
    Ich selber bin in Tokio, Japan und benutze den Client. (voipbuster) Und benutze oefters fuers handy Gespraeche nach Deutschland, Japan und Tuerkei und ausserdem Festnetz Gespraeche zu dem oben genannten Laendern plus nach USA.

    Meine Eltern wohnen in Hamburg und benutzen voipbuster ubers Frizt.box, das ich remote administriere.

    Meine Fakten sind:

    Die Gespraeche zur Deutsche festnetz und USA kostet 1 cent wenn ich uber den Client benutze (seit 12. Jan. 2006 fuer Deustchland und USA paar tage laenger)

    Uber den Fritz.box ist es noch Umsonst Telefon Gespraeche nach Deutschland. Aber nicht mehr nach USA.
     
  10. Scoo

    Scoo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe von VoIPbuster.com auch diese eMail erhalten wie es homedonk schreibt (allerdings erst heute).

    der Scoo

    P.S:
    Bisher funktioniert noch alles einwandfrei.
    Was muß ich denn ggf. ändern in meinen Einstellungen für den SPA1001 ?
     
  11. krosscheck

    krosscheck Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 krosscheck, 16 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2006
    kann ich bestätigen, habe diese auch heute bekommen (von voipbuster)...
    ich kenne jetzt das gerät leider nicht aber normalerweise müßtest du nur den registrar ändern wie in der mail beschrieben.
    oder für voipbuster
    ich habe die erfahrung gemacht, dass dabei nun auch die mir zugewiesene rufnummer, bei demjenigen den ich anrufe, angezeigt wird
     
  12. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Diese Email habe ich jetzt auch erhalten. Was mich interessiert ist, wie Gespräche nach .de künftig tarifiert werden und ob ein Zusammenhang mit dem verwendeten Registrar besteht. Ich hatte vor einiger Zeit auf connectionserver umgestellt und scheine von der in einem anderen Thread besprochenen Tarifierung mit 1 Cent/min nicht betroffen zu sein - was würde denn jetzt eine Umstellung auf sip1 bringen? Im Moment sehe ich dafür keine Notwendigkeit, daher werde ich erstmal alles so belassen...
     
  13. krosscheck

    krosscheck Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    ich telefoniere schon etwas länger über sip1.voipbuster.com und das bislang innerhalb .de immer noch kostenlos...
     
  14. SEWA

    SEWA Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe auch diese mail bekommen.

    Bis dato habe ich immer über stun.voipbuster.com calls abgesetzt.
    Wenn ich auf sip1.voipbuster.com umstelle, dann sagt mit die FBF7050 folgendes:

    Internettelefonie mit XXXXXXXX über sip1.voipbuster.com fehlgeschlagen. Fehlergrund: Forbidden (403)
    Die Stausanzeige zeigt mir aber Registriert an.

    Hat jemand eine Ahnung, was das zu bedeuten hat?

    Gruß
    Sebastian
     
  15. schurgan

    schurgan Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker Betriebstechnik
    Ort:
    Berlin
    Bei mir ist es genau so, telefoniere schon seit ca. 2 Wochen über sip1.voipbuster.com und immer noch kostenlos. Was ich aus dem E-Mail verstanden habe:

    der Vorteil des neuen SIP Bedieners:

    - VOIP-IN UNTERSTÜTZUNG!! (man kann angerufen werden!!!)
    - bessere Audioqualität!
    - bald: Codecunterstützung für iLBC/ G729/ G723/ G/M (keine Ahnung was das bedeutet)
    - bald: P2p Anrufe (ist klar)
     
  16. Koelli

    Koelli Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #16 Koelli, 16 Jan. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 Jan. 2006
    Bei welchen Servern kommt denn eine Tarifansage per FritzBox?
    Ich weiß persönlich nur von sip.voipbuster.com, dass sie da kommt.
    Wie sieht es aber mit sip1 / connectionserver und stun aus?

    Edit:
    Also bei sip1 wird nun korrekt die Rufnummer übertragen, dafür fällt aber die Tarifansage weg? Das ist ja schlecht. Und wie sieht es mit der Ansage bei stun und connectionserver.voipbuster.com aus?
     
  17. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    connectionserver.voipbuster.com = sip1.voipbuster.com! Da wird es also keinen Unterschied geben.

    stun.voipbuster.com wurde ja nie offiziell unterstützt als Registrar. Da er aber zur Riege der alten Server gehört, wird er wohl bald ausschließlich noch als STUN-Server nutzbar sein und nicht mehr als SIP-Server. Ist aber nur eine Vermutung und lässt sich endgültig erst beantworten, wenn die alten Server definitiv abgeschaltet sind.

    Zur Tarifansage gibt's auch noch diesen Thread. Hatten wir also schon, die Diskussion.
     
  18. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Guter Hinweis, DM41. Ich hatte mal das "host" auf der fritz.box bemüht, der hat nur jeweils eine IP zurückgeliefert, statt viele und auch noch jeweils eine andere, daher ist mir nicht aufgefallen, dass es derselbe ist. Ein vollwertiges "host" liefert bei mir:

    neo@matrix:~$ host sip1.voipbuster.com
    sip1.voipbuster.com has address 194.221.62.211
    sip1.voipbuster.com has address 80.239.235.201
    sip1.voipbuster.com has address 80.239.235.211
    sip1.voipbuster.com has address 194.120.0.201
    sip1.voipbuster.com has address 194.120.0.211
    sip1.voipbuster.com has address 194.221.62.201
    neo@matrix:~$ host connectionserver.voipbuster.com
    connectionserver.voipbuster.com is an alias for connectionserver.po0.voipbuster.com.
    connectionserver.po0.voipbuster.com has address 80.239.235.201
    connectionserver.po0.voipbuster.com has address 80.239.235.211
    connectionserver.po0.voipbuster.com has address 194.120.0.201
    connectionserver.po0.voipbuster.com has address 194.120.0.211
    connectionserver.po0.voipbuster.com has address 194.221.62.201
    connectionserver.po0.voipbuster.com has address 194.221.62.211
    connectionserver.voipbuster.com is an alias for connectionserver.po0.voipbuster.com.
    connectionserver.voipbuster.com is an alias for connectionserver.po0.voipbuster.com.
     
  19. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Habe gerade mal getestet, mit sip1 funktioniert, wie auf der Homepage angegeben sogar das Anrufen. Ich werde es morgen noch mal von der Arbeit aus versuchen, ob es korrekt funktioniert, wenn man vom eigenen ISDN-Anschluß aus anruft, verfälscht sich das Ganze doch ein wenig.
     
  20. Scoo

    Scoo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    nur kurz zur INfo
    bei mir funktioniert voipbuster bisher auch ganz gut - eingehend wie abgehend.
    Die Tarif-Ansage läuft allerdings leider auch bei mir nicht über den sip1...
    dennoch weiterhin kostenlos innerhalb PSTN BRD (wie ich gerade getestet habe).

    greez,
    der Scoo

    P.S: Mal ne (offtopic) Frage:
    Seit wann steckt hinter voipbuster denn eine dt. Firma?
    War das anfangs nicht mal ein schweizer Unternehmen?