[Gelöst] SIP Trunk und Vernetzung

Quinschi

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo an alle.

OSBIZ X8 Masterknoten, X8 Slave, Software V3 R0.1.1_037
Am Masterknoten ist ein SIP Trunk registriert. Slave Knoten nach extern läuft über Master Knoten SIP Trunk.
Folgendes Problem:
Am SIP wird bei kommenden gesprächen immer die ganze Nummer mit Durchwahl übertragen +43........
Bei ISDN Vorher war es nur die Durchwahl.
Bei der Master Anlage stellt das kein Problem dar. Alle Durchwahlen können von extern Problemlos erreicht werden.
Bei Ruf einer Durchwahl von extern zum Slave Knoten kommt man jedoch nicht zum gewünschten Ziel.
Entweder man landet bei der Vermittlung oder der Ruf wird abgelehnt.
Interne Telefonie klappt alles ohne Probleme.
Vom Slave Knoten nach extern klappt auch ohne Probleme.
Bei den Teilnehmern sind nur die Durchwahlen bei Rufnummer und Durchwahl eingetragen.

Hat hier jemand eine Idee?
 

schrotti66

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich sag nur LCR und E164 ist dein Freund

Bsp +43 1234 567 Z

Du schreibst sicherheitshalber 3 Regeln,
Somit kann die Nummer kommen wie sie will
Eine Orts, Nationale und Internationale

-0567-Z
-001234567-Z
-000431234567-Z

Rtg Vernetzung
E2A Corporate Network Unbekannt

Zu mindestens funktioniert so bei deinem nördlichen Nachbarn

stefan
 

Quinschi

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super danke für den Tipp!!
Läuft jetzt einwandfrei!
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via