.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP Von Asterisk zu Asterisk wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Joachim, 13 Juni 2005.

  1. Joachim

    Joachim Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einen guten Tag Euch allen,

    ich habe zum Test zwei Asterisk Rechner aufgesetzt.

    Ich bin als User 1234@192.168.1.39 auf dem einem Rechner angemeldet
    Auf dem anderen 16@192.168.1.47 beides mit X-Lite-SIP-Client

    Nun dachte ich könnte als 16@192.168.1.47 durch wählen von 1234@192.168.1.39 den anderen erreichen.

    Die logs verstehe ich nicht so ganz, es schein als ob der SIP-Client direkt versucht die 192.168.1.39 anzusprechen.

    Ich weiss dass ich eine iax2 Verbindung machen kann, oder anders in der extensions.conf rummachen kann.
    Mich interessiert aber man so unterschiedlichste Domänen ansprechen kann.


    Danke für Eure Hilfe

    Joachim
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist ja nett, dass du uns was von irgendeiner Fehlermeldung erzaehlst. Aber warum postest du sie nicht einfach und wenn du Lust hast kannst du ja auch noch deine configs dazuschreiben, um uns mal die Moeglichkeit zu geben dir zu helfen.
     
  3. Joachim

    Joachim Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich wollte erstmal wissen ob das grundsätzlich funktionieren sollte?
    Konfig habe ich nichts zu posten, weil ich nichts konfigurieren habe zwischen den beiden Asterisk-kisten.

    Das ist ja meine Frage geht das, oder muss ich was machen?

    Anmelden und wählen gemäß der jeweiligen extensions.conf klappt auch.

    Danke für Deine Geduld.

    Joachim
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Prinzipiell geht es so wie du es beschrieben hast. Wenn es nicht geht, brauche ich halt die Fehlermeldungen und configs der Rechner...
     
  5. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn Du im X-Lite direkt URLs angibst, dann wählt X-Lite die auch direkt und idR am Asterisk vorbei.

    Wenn das ganze über den * laufen soll, dann musst Du das in der extensions.conf entsprechend konfigurieren (wie z.B. auch bei iax). Dann musst Du natürlich im x-lite die entsprechende extension anrufen.

    Natürlich kann man unterschiedliche Domains/IP-Adressen anrufen
     
  6. Joachim

    Joachim Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aha,

    es geht also.
    Was muss ich denn auf der Asterisk-Seite konfigurieren.
    Wenn ich das einfach so ausprobiere bekomme ich im SIP-client die Meldung 404 not found.

    Danke

    Joachim
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Entweder Du realisierst das über DUNDI oder Du schaust einfach mal auf www.voip-info.org unter "Connecting two Asterisk"

    Eine dritte Möglichkeit wäre, hier im Forum mal die Suchen-Funktion zu bemühen, denn dieses Thema wurde bereits ein paar Mal erörtert.