.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate.at Voice mit LinkSys-Router WRT54GP2 problemlos

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von ph60, 11 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ph60

    ph60 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder!

    (---Mein erster Beitrag hier---)

    Von irgendeinem Text hier im Forum aufgemuntert habe ich mir den obigen Router gekauft, weil zumindest der Routerteil einer der besten sein soll. Lediglich von den 2 Line-Anschlüssen für VoIP mit analogen Telefonen wird von den meisten Usern abgeraten, weil kompliziert zu installieren. Das kann ich allerdings nicht so bestätigen.

    Online bestellt, in 1 Tag abholbar, ausgepackt, angesteckt, CD mit Install-Assistent, der Router hat auf Anhieb gefunzt. Alle Laufwerke da (3 PCs), Internet geht auch.

    Hab dann schnell noch beim Lidl ein Schnurlostelefon gekauft und probiert. Das ging doch tatsächlich auf Anhieb! Ich bin halt nicht sooooo professionell, vielleicht war das bei mir auch das Glück des Dummen.

    Nachdem hierüber im Internet einige Beiträge über Probleme, "Voiceinstallation nur etwas für Profis" etc. gelesen habe, nun meine Einstellungen für Interessierte zum Nachmachen!


    ====================================================
    LinkSys Wireless G-Broadbandrouter "WRT54GP2"
    Sipgate-Einstellungen für Österreich:
    ====================================================

    User ID: Deine SIP-ID
    Authentication User Name: Ebenfalls Deine SIP-ID
    (siehe auf der Homepage www.sipgate.at-> "meine Daten", dort findest Du sie)

    Authentication Password: SIP-Passwort
    (siehe auf der Homepage www.sipgate.at-> "meine Daten", dort findest Du es)

    ACHTUNG: NICHT DAS PASSWORT NEHMEN, DAS DU ZUM EINSTEIGEN AUF DER HOMEPAGE BRAUCHST!

    Registration / Proxy Server: sipgate.at

    NAT Traversal: STUN
    NAT Aware Proxy Address: stun.sipgate.net:10000

    Alle anderen Einstellungen auf dieser Seite bleiben unberücksichtigt! (ziemlich viele ...)

    Nun noch dsa Telefon anstecken und es funzt. Ich hatte nur vergessen, das Softwaretelefon (X-Lite) zu deinstallieren. Es haben dann halt beide geläutet :)

    Bei Fragen helfe ich gerne,
    Viel Spaß, Heini
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Willkommen im Forum und danke für die Anleitung !

    Es geht noch einfacher: Selbst die Sache mit dem NAT Traversal: STUN und die STUN-Serveradresse kannst Du noch weglassen, und es wird trotzdem funktionieren :wink:

    Allerdings ist der Beitrag hier im falschen Forumbereich - aber das wird schon jemandem auffallen, der ihn dann an eine richtige Stelle schubst.
     
  3. ph60

    ph60 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :)

    Danke!

    Heini
     
  4. v.john

    v.john Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm...und kannst Du auch die Rufnummer des Anrufers sehen ?
    Ich habe das Teil auch (dummerweise) gekauft und bei mir funzt das nicht....jetzt muss ich zusehen das ich das blöde Dingen wieder loswerde....
     
  5. ph60

    ph60 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich habe folgende Sachen probiert -
    muss noch dazu sagen, ich habe noch eine "01"-Vorwahl!
    =============================================

    Anrufe vom Handy:

    a) Telering:

    - Nummer wird angezeigt (nach 3 Sekunden "external call")
    - Ich höre keinen Klingelton
    - Gespräch einwandfrei in beiden Richtungen, gute Qualität
    - Abrufen des Anrufbeantworters: Immer besetzt
    - Vom Sipgate (LIDL-Schnurlos über Router) nach
    Ttelering ist alles einwandfrei.

    b) A1:

    - Nummer wird angezeigt (nach 3 Sekunden "external call")
    - Ich höre keinen Klingelton
    - Gespräch schlecht (8 miese Punkte von 10), alle weiteren
    Anrufe gehen nicht mehr, offensichtlich hat A1 da was
    sofort unterbunden
    - Abrufen des Anrufbeantworters: Nicht erreichbar
    - Vom Sipgate (LIDL-Schnurlos über Router) nach A1
    ist alles tot.

    c) ONE und YESSS:

    - Nummer wird angezeigt (nach 3 Sekunden "external call")
    - Ich höre einen schönen digital klingenden Klingelton
    - Gespräch sehr gut
    - Abrufen des Anrufbeantworters: Immer besetzt
    - Vom Sipgate (LIDL-Schnurlos über Router) nach
    ONE und YESSS ist alles einwandfrei.

    d) X-Lite, personalisierter Softwaredownload:

    - Nummer wird angezeigt
    - Ich höre einen schönen digital klingenden Klingelton
    - Gespräch sehr gut
    - Abrufen des Anrufbeantworters: Immer besetzt

    All diese Tests habe ich mehrmals in den letzten Tagen seit Kauf gemacht. Die Abfrage des Anrufbeantworters übers neue LIDL-Schnurlostelefon (steckt am Router) geht zwar, aber die Auswahltöne, um Nachrichten abzuhören, verwalten, etc. gehen nicht. Die Stimme redet stur weiter, als wenn nichts wäre.

    Ich denke, dass die Fehler des Anrufbeantworters auf Sipgate zurückzuführen sind, ansonsten dürften sich weder Telering noch A1 etwas pfeifen (A1 schon gar nicht).

    Wäre interssant, ob diese Sachen bei fairytel gehen?

    lg, Heini
     
  6. ph60

    ph60 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achja, ich habe:

    Router: Linksys WRT54GP2 Firmware Version: unbekannt (keine Ahnung, wie abzufragen und heute ists schon spät, um nachzuschauen ...)
    Endgerät: LIDL-Schnurlostelefon, derzeit im Shop um 39,00
    VoIP Anbieter: Sipgate.at
    Anbindung: Kabelsignal NÖ, 3076/384

    lg, Heini
     
  7. v.john

    v.john Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Deine ausführlichen antworten.....evtl. ist da doch mein Linksys Router defekt. Ich werde mal versuchen das olle Dingen umzutauschen.
     
  8. ph60

    ph60 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Firmware

    Ich habe gerade nachgeschaut, ich habe die gleiche Firmwareversion wie Du, auch beim VOICE-Teil.

    Es gibt im Internet eine Firmware Version 1.30 (Die Firmware 1.30 gibt es auch in der Version NA, das ist aber nicht mein Router! Ich hab die normale GP-Version), die habe ich aber bis jetzt nicht aufgespielt ("never touch a running system"), event. würde es meine Probleme beheben? (Kein Klingelton bei Telering, A1 geht überhaupt nicht).

    Meine Frage an alle hier:

    Ist mit einem Factory-Reset die neue Firmware wieder weg und geht der Router noch (mit der alten Firmware)? Oder ist er dann zerschossen? Welche Hilfestellung gibt es da noch?

    So gesehen könntest Du ja das noch probieren.



    Liebe Grüsse, Heini
     
  9. v.john

    v.john Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein...die Firmware bleibt auch nach einem Factory Reset noch erhalten - und die meisten Geräte haben auch eine Sperre d.h. Du kannst nicht mehr die alte Firmware installieren.....
     
  10. ph60

    ph60 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na, dann lass ich die Finger davon.

    Danke, Heini
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.