.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgate auf handy und berlin festnetz nicht möglich(besetzt), aachen funktioniert

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von reddread, 26 Jan. 2006.

  1. reddread

    reddread Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #1 reddread, 26 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Jan. 2006
    sitze in Berlin. Probiert habe ich echtes Festnetz in Berlin, o2 homezone mit Berliner Vorwahl und aufs Handy. Geht alles nicht.

    kann das jemand bestätigen?

    merkwürdigerweise funktionieren Anrufe ins Festnetz nach Aachen (0241). !?
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    bei mir klappt es astrein...habe zu FN und genion Home Berlin getestet.
     
  3. reddread

    reddread Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #3 reddread, 27 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2006
    seit heute morgen wars auch wieder erledigt. bis gerade. jetzt blinkt der ata regelmäßig rot. (ca. 3x in 5 sec.)
    hab keine Einstellungen verändert, bis jetzt zumindest *kopfkratz*

    edit: außerdem blinkt die grüne lanleuchte am sinus router in mir bisher nicht durchschaubaren abständen 2x ganz kurz, aber das gehört dann wohl nicht mehr in die Störungsstelle nehm ich an.
     
  4. dherre

    dherre Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #4 dherre, 27 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28 Jan. 2006
    Habe auch seit gestern durchgängig das Problem, einen Bekannten mit Sipgate Rufnummer mit Vorwahl 01801777 nicht zu erreichen. Er hat mich auch nicht erreicht, wenn er meine "normale" Sipgate Nummer incl. Berliner Vorwahl benutzte. Läßt er die Vorwahl weg, kann er mich auf der Sipgate-Nummer erreichen. Ich allerdings erreiche ihn auch nicht, indem ich seine Sipgate-Vorwahl weglasse. Bisher hatte ich es auf die neue AVM-Firmware geschoben. Habe aber gerade einen Fallback auf die 14.03.98 durchgeführt, ohne das sich an der beschriebenen Situation etwas geändert hat. Nebenbei, Handys erreiche ich ohne Probleme über Sipgate. Irgendwie scheint im Moment bei Sipgate der Wurm drin zu sein.

    28.01.06
    Habe mir mit der Konfiguration der FRITZ!Box ein Bein gestellt; für Sipgate hatte ich die Ergänzung der Ortsvorwahl eingerichtet :-[
    Nach Deaktivierung dieser Einstellung erreiche ich auch wieder meinen Bekannten.
    Es funktionieren also im Moment nur die SIP-ID's, die Verwendung der geographischen Sipgate-Nummern klappt nicht.