Sipgate.de + Sipgate.co.uk via P660HW mit ATA486 und X-Lite

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe hinter dem ZyXEL P660HW mit dem HandyTone 486 auf dem "Hardware-Telefon" Sipgate.de installiert. Dies funktioniert mit ausgehenden und eingehenden Anrufen ganz gut.

Auf dem Computer habe ich zusätzlich noch X-Lite auf dem Sipgate.co.uk installiert ist. Beim X-Lite kann ich mit dieser Konfiguration jetzt nur noch Telefonate empfangen aber keine Anrufe mehr tätigen.

Vermute, dass ich beim ZyXEL ein Portforwarding vornehmen muss. Kann mir hier jemand helfen, wie dies gemacht werden kann?

Vielen Dank.

P.S: Da die Ports diejenigen von Sipgate betreffen, habe ich diesen Thread hier hingestellt und nicht unter Hardware/ZyXEL
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sipgate nimmt die Ports, die Du vorgibst, achte darauf beim X-Lite andere UDP Ports für SIP und RTP (Mediaport) zu verwenden als beim ATA 486

Wie Portforwarding geht solltest Du in der Doku des Routers finden. Normalerweise unter "Advanced" - "NAT Setup"

Hier ein Beispiel für den 650HW, vielleicht ähnlich beim 660HW

http://www.portforward.com/zyxel/650hw-portforwarding.htm


Gruß,
Tin
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vielen Dank für diesen Tip und das Beispiel.

Habe inzwischen erfahren, dass Portforwarding möglicherweise gar nicht nötig ist. Wurde darauf hingewiesen, dass dies möglicherweise auch an sich bei X-Lite und ATA486 widersprechenden Konfigurationen liegen könnte. Hab es aber mit mehreren Versuchen auch so noch nicht hingekriegt.

I will keep trying...
 

MET

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
676
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,299
Beiträge
2,032,527
Mitglieder
351,841
Neuestes Mitglied
henkno