.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate: Die automatische Kontoaufladung per Kreditkarte

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von simo, 21 Jan. 2005.

  1. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf vielfachen Wunsch hin ist die automatische Kontoaufladung für Zahlungen per Kreditkarte jetzt bei sipgate möglich.

    Die automatische Kontoaufladung funktioniert so:
    Unterschreitet Ihr sipgate Guthaben einen von Ihnen gewählten Kontostand, erfolgt automatisch eine Belastung der Kreditkarte mit einem zuvor selbst definierten Betrag.

    Die automatische Kontoaufladung wird im Rahmen einer normalen Kreditkartenaufladung aktiviert und kann jederzeit unter "Konto & Rechnung" deaktiviert werden.

    Zur Zeit kann die Funktion nur für Zahlungen per Kreditkarte genutzt werden.

    Quelle: Sipgate.de
     
  2. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat das schon mal jemand gemacht?
    Bin mir nicht sicher
     
  3. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Was genau verunsichert Dich denn dabei?
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Find ich genial.
     
  5. stalle

    stalle Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was soll da das Problem sein ?
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jup..bisher habe ich Sipgate immer als super serioes erlebt, was mein Geld anging ;-)
     
  7. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hab bisher immer mein Konto per Kreditkarte aufgeladen. Nie sind irgendwelche Probleme diesbezüglich aufgetreten.

    Die automatische Aufladung des Kontos durch Belastung meiner Kreditkarte find ich gut.
    So ist immer genügend Kleingeld auf dem Konto :wink:
     
  8. stalle

    stalle Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...und superkulant !!!! Wenn Sipgate schon mal'nen Bock schießt oder wenn techn. Probleme durch Sipgate auftreten, wie bei der letzten Umstellung, gibt's schon mal'ne kleine Gutschrift.
     
  9. ecco

    ecco Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat schon mal jemand ausprobiert, wie schnell das Guthaben verfügbar ist?

    Weiteres "Problem" - wie sieht's mit der Sicherheit aus? Bisher kann man das SIP-Passwort nicht ändern, wenn mal sipgate also mal im Urlaub/Ausland/WLAN-Knoten bei wem auch immer genutzt hat, kann ein bösartiger Mensch mit meinem Sipgate-Konto telefonieren. Solange das prepaid ist, bleibt der finanzielle Verlust begrenzt, aber wenn automatisch "nachgeladen" wird, ist das ein gewisses Risiko :(
     
  10. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Automatische Aufladung hab ich noch nicht benutzt, aber bei normaler Kreditkartenzahlung ist der Betrag sofort gutgeschrieben und du bekommst eine Rechnung per Mail.