.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgate + grandstream adpater + dect ?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von telefraggle, 30 Aug. 2004.

  1. telefraggle

    telefraggle Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi...

    ...als absoluter voip newbie habe ich mir jetzt eine nummer bei sipgate reserviert. meine aktuelle verbindung zur außenwelt besteht nur aus dem internetzugang q-dsl home (1024k down / 256k up) über netgear router, telefon über festnetz existiert bei mir nicht.

    ich will dort jetzt irgendwie ein schnurloses telefon benutzen. was ich aber immer noch nicht verstanden habe: wenn ich den grandstream adapter an meinem router anschließe, kann ich da wirklich JEDES beliebige telefon anschließen? also auch ein dect-telefon, z.b. aus der sinus-reihe? oder könnt ihr mir etwas besseres raten?
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Erde
    Ja, jedes analoge Endgerät kannst du an den Adapter anschließen. Da Du schon eine Router hast, würde ich dir empfehlen auch die anderen "nur" Apapter in Augenschein zu nehmen. z.B. von Leadtek und Sipura.
     
  3. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ telefraggle

    Habe an meinem Adapter das T-Sinus 45 - funktioniert ohne Probleme :)
     
  4. telefraggle

    telefraggle Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die beste alternative für mich scheint der sipura spa 2000 mit dem siemens gigaset c100 zu sein. kann man den sipura adapter auch irgendwo in geschäften kaufen oder nur online? ich habe überall gesucht, aber nur online shops gefunden. kennt jemand händleradressen in frankfurt am main?
     
  5. coyote_karl

    coyote_karl Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gerade einen Sipura 2000 bei fones.de gekauft. Der Adapter war 18 Stunden nach der Bestellung auf meinem Schreibtisch.
    Das Gerät läuft auch hinter meinem Router ohne DMZ oder portfreigabe einwandfrei. Ich hab ein Schnurloses DECT drangeklemmt.
    Ein Händler mit einem "echten" Ladenlokal ist mir auch nicht bekannt.

    Gruß,

    Coyote
     
  6. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geht der netgear router bei deinem q-dsl ohne probleme?
     
  7. telefraggle

    telefraggle Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @cedrus

    sorry für die späte antwort...

    ...ja, der netgear router läuft einwandfrei mit q-dsl zusammen. alle 3-4 monate hängt er mal, dann muß ich ihn halt aus- und einschalten. das ist dann auch das einzige, was die verbindung zu q-dsl zu trennen und meine ip-adresse zu ändern vermag. mit q-dsl selbst habe ich seit fast vier jahren nur ein einziges mal einen ausfall der verbindung von einem halben tag gehabt. das spricht für sich.
     
  8. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Bin ja auch schon seit 3 Jahren bei Qsc-sehr zufrieden. Wollte nun einen Router einsetzen, um einen IP-phone einzusetzen. Also ich werde mir morgen einen Router besorgen. Dabei muss ich woll nur achten, dass er pppoe fähig ist, oder?
    Was für einen netgear hast du genau eigentlich?

    Gruß.
     
  9. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werde morgen den SPA-2000 bestellen. So wie ich bisher im Forum über die guten Erfahrungen mit dem sipura gelesen habe, denke ich mir das es besser ist als der ATA. Ich möchte den SPA dann hinter dem Router anschließen. Bestellen werde ich über fones.de.

    Hat jemand vielleicht was zu sagen dazu, bevor ich die 119 Euro blättere ? ;)

    Gruß
     
  10. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Erde
    eigentlich nix, außer vielleicht, dass du das teil genau 2,15EUR günstiger bei voip-discount bekommst. :)
     
  11. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke wildzero für den Tipp. Was mich bei voip-discount.de unberuhigt ist, dass ihre AGP's niregnds zu lesen sind.

    Gruß
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  13. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, ich konnte nix auf der Seite sehen, bis ich jetzt den Link mit dem iexplorer geöffnet habe... Firefox braucht noch ein Paar patches.

    Danke beta
     
  14. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich habe den Link mit FireFox geöffnet - ohne Probleme.
     
  15. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1- Voip.discount: Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen.

    vs.

    2- Fones.de: Der Nutzer kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen.

    das zweite klingt angenehmer, oder?
     
  16. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    (Firefox)-bei mir nicht, hat wahrscheinlich mit meinem Firewall zu tun.

    Danke für die super-schnelle reaktionen, Guru ;)
     
  17. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    (Firefox)-bei mir nicht, hat wahrscheinlich mit meinem Firewall zu tun.

    Danke für die super-schnelle reaktionen, Guru Wink
     
  18. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Erde
    die Formulierung des 14 tätigen wiederrufrechts in der AGB mag verschieden "klingen" ist aber gesetzlich geregelt. Und immer gleich. d.H. du kannst in den 14Tagen das zeug immer zurücksenden, auch benutzt. es liegt dann im ermessen des Verkäufer ob er dir wegen Kratzer oder sonstigen sichtbaren benutzungsspuren eine Wertminderungen gelten macht. was aber wohl nur dann passiert, wenn du das teil wirklich mies behandelt hast.