.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate mit SNOM 190

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von BlackSektor, 12 Nov. 2004.

  1. BlackSektor

    BlackSektor Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich hab nen Netgear WGR 614 v. 4. An dem Hängt ein SNOM 190 mit nem Sipgate Account. Router und Snom haben jeweils die neueste Firmware. Portforwarding hab ich nicht eingeschaltet im Router. Nat ist im Snom aus.

    Das Telefon ist auch bei Sipgate registriert. Anrufen scheint jetzt zu klappen. Blos angerufen kann ich mangels Klingelzeichen leider nicht werden. Liegt es daran, daß ich fürs Snom irgendwelche Ports freigeben muß. STUN scheint es laut Aussage von Snom ja nicht zu können. Wenn ich ports forwarden muß dann welche. 5060 und 10000 - 11000 hab ich schon probiert. Da funktioniert das Telefon überhaupt nicht mehr. Für eure anregungen schon mal vielen Dank.
    Ich bin schon am verzweifeln.
     
  2. spooky1980

    spooky1980 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    doppelt
     
  3. BernhardJ

    BernhardJ Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sipgate mit snom

    Hatte ein ähnliches Problem mit einem 220. In meinem Fall war die Ursache eine mehrfache Registrierung, die bei sipgate zur Nichterreichbarkeit führte. Lösung war ein Firmwareupgrade.