.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgate plant Einführung einer VoIP-Flatrate

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von simo, 31 Jan. 2006.

  1. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Viele Neuigkeiten kündigt der Voice-over-IP-Anbieter sipgate im Vorfeld der CeBIT an. Man plane unter anderem die Einführung einer Flatrate, wolle einen Fax-Service einrichten und viele weitere Features anbieten, teilte das Unternehmen mit. So sollen Kunden künftig die Möglichkeit haben, sich beliebig viele echte Ortsnetzrufnummern zu buchen. Das wird allerdings kostenpflichtig sein....

    lesen:
    http://teltarif.de/arch/2006/kw05/s20317.html
     
  2. NeMeSIz

    NeMeSIz Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    interessant wäre es nur wenn die flat so um die 5-8 euro :D kostet denn bei qsc hab ich diese für 9,- (oki das is wohl bei allen anbietern der preis).

    was aber viel interessanter ist... mit der fax option.. läuft dann endlich T.38 ?
    ich brauche keinen faxservice im web..:noidea: ich will direkt faxen und empfangen.
     
  3. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Also laut den Informationen zur Cebit und vor allem der Preview auf die Präsentation von Herrn Salmon soll T.38 vollständig unterstützt werden. Außerdem soll die Flat preislich unter den anderen Flats liegen - also wohl wirklich so um die 5 bis 8 Euro.
    Die Frage ist da eher: Unterstützt Dein Endgerät T.38?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also wenn Sipgate nun nufone einstellt, dann werden ja die Mediatrix Router, die nufone verwendet "übrig" - wer die Chance hat, an so einen eierlegenden Wollmilchsau-VoIP-Router gelangen zu können, der sollte nicht zögern zuzugreifen - denn der kann auch T.38 (der kann übrigens das komplette SIP Programm sowohl in UDP als auch in TCP ...)
     
  5. NeMeSIz

    NeMeSIz Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    TA612V *G*...

    der konnte des schun bei seiner geburt
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Jetzt weißt Du auch, warum. Bei dem kommt die Firmware laut Aussage D-LinkNetgear-Hotline übrigens von Sipgate, wird ja Zeit, dass die ihre eigenen Produkte endlich vollstäöndig unterstützen ;-)

    Sorry, Denkfehler meinerseits das mit D-Link
     
  7. NeMeSIz

    NeMeSIz Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ging das an mich oder den vorposter?
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :wiejetzt:

    D-Link trifft Aussagen zu Sipgate-Firmware auf Netgear Geräten ?

    :verdaech:
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Sorry, mein Fehler. Muss heissen "laut Aussage Netgear-Hotline". Wird korrigiert.
     
  10. NeMeSIz

    NeMeSIz Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nunja stehe ja in regem kontakt mit den herren..

    also die firmware macht trotz allem noch immer netgear. das gerät gibts ja nicht nur bei sipgate im bundle.

    sipgate bastelt nur am lock und dem voip teil rum.
    nunja schaun ma mal was da so kommt.

    laut onlinekosten is auch eine verschlüsselungsoption (welche kostet) geplant.
    natürlich können das nicht alle geräte :(
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das steht sogar hier im Forum auf der Portalseite - nicht nur auf der von Dir angegeben Website :roll: