.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate <-> Purtel

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Morgi, 28 Aug. 2004.

  1. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    hab leider nix gefunden ausser dass man von Purtel aus Sipgate kostenlos erreicht.
    aber Sipgate nach Purtel nur über die Festnetznummer ?
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, das ist auch nicht erwähnenswert (aus zukünftiger Sicht) da Sipgate genauso wie auch Purtel ENUM unterstützen und somit diese SIP-Gespräche automatisch kostenlos geroutet werden. Da aber Sipgate nicht jede Rufnummer ins ENUM-Verzeichnis einträgt, hat Purtel wohl reagiert und zusätzlich noch einen Netzübergang geschalten.
    Sipgate führt grundsätzlich einen ENUM-LookUp durch und somit ist Purtel auch immer kostenlos erreichbar. (Natürlich nur, wenn Purtel jede Rufnummer als ENUM regestriert - davon gehe ich aber aufgrund der fehlenden Netzzusammenschaltung Sipgate zu Purtel aus).

    Ich hoffe dir geholfen zu haben.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    es sind weder sämtliche Numemrn von PURtel noch sämtliche Nummern von Sipgate bei ENUM registriert.

    Also bleibt gar keine andere Wahl, als einen Netzübergang zu programmieren.

    Aber Sipgate hält es scheinbar nicht für nötig, ein entsprechendes Peering einzurichten. Deshalb geht das mit dem kostenlosen Telefonieren von Sipgate nach PURtel nicht.

    Und das

    wäre mir auch neu :shock: aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Wenn Sipgate einen ENUM-Lookup machen würde, dann müßte beim Anruf über Sipgate auf meine Handy-Nummer mein SIP-Telefon hier klingeln - tut es aber nicht.
     
  4. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mhh, also eigentlich funktioniert das schon.... bei mir zumindest. Ich habe auch meine Sipgatenummer, welche nicht regestriert war schnell selbst regestriert und des klappt.
    Dass natürlich dieser LookUp IMMER gemacht wird und auch IMMER FUNKTIONIERT kann ich nur aus eigener Erfahrung (bisher) bestätigen, aber nicht beschwören.

    PS. wie hast du denn deine Handynummer regestriert? xxxxxxx@sipgate.net oder xxxxxxx@sipgate.de ? Bei mir hats nur mit .de geklappt, obwohl sipgate ja bei den eigenen daten .net anzeigt.
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich glaube Du verwechselst da was:

    Zum einen die Registrierung einer Nummer (das ist also die Handynummer, bei der z.B. ein SIP-Eintrag von Nikotel hinterlegt ist)

    Zum zweiten den ENUM-Lookup

    Wenn also über Sipgate mein Handy angerufen wird, dann müßte mein Nikotel Anschluß klingeln. Und das tut er nicht.

    Aber er tut das sehr wohl bei Anrufen, die über PURtel oder bluesip laufen.
     
  6. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso ... mhh, okay, dann ist die Sip-Einstellung deiner ENUM-Nummer wohl richtig. Nein nein, ich glaube ich habe nichts verwechselt - aber vielleicht haben wir aneinander vorbei geredet <g>

    Dann hast du natürlich recht, wenn es bei anderen Anbieter klappt, nicht jedoch bei Sipgate - dann machen die wohl doch ncith immer einen LookUp.

    Ich gebe mich geschlagen :boxen:
     
  7. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Odysseus: Wo hast du deine nummer registriert? URL der ENUM Verwaltung?

    Grüße

    Sascha
     
  8. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Wie registriere ich Siptel oder Purtel-Nummer?

    Ich bin vielleicht ein wenig unbedarft, aber nach meinem Verständnis kann ich nur Rufnummern 0049XXX ins Enum eintragen, das wären bei mir 0180xxx Nummern. Diese sind aber nach der FAQ des DENIC nicht zur Registrierung zugelassen.

    Also bleiben nur Ortsnetzrufnummern, so man eine hat.

    Oder habe ich da was falsch verstanden?

    Dann bitte ich doch um einen Hinweis von einem Kundigen.
     
  10. F.S.K.

    F.S.K. Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    Richtig: 0180-Rufnummern gehören nicht zum DENIC-Testbetrieb.


    Als ergänzende Information noch ein Zitat aus einer Mailing-Liste:

    "Wenn Sipgate jetzt 0180-1 Nummern für Kunden vergibt, so handelt es sich dabei um sog. DDI-Nummern (zur Durchwahl verlängert, signalisierungstechnische Kunstprodukte) ->

    - diese Nummern existieren als DDI-Verlängerung nicht im E.164-Rufnummernraum,

    - + können im E.164 Rufnummernraum (PSTN) entsprechend nicht portiert werden,

    - Zuteilungsnehmer (RegTP-Urkunde) der 0180-1 ist ausschließlich Sipgate (wahrscheinlich), aber auf jeden Fall nicht der Kunde von Sipgate

    - entsprechend liegt das tatsächliche Recht auf Eintrag im ENUM-Server und die Möglichkeit zur Validierung bei......(bitte selbst ausfüllen ;-))

    Wie schon gesagt: ENUM-Validierung setzt saubere Strukturen im PSTN-Bereich voraus.... "

    Zitat Ende

    Gruss