.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate stänkert und spielt die Unschuld vom Lande

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von haeberlein, 31 Aug. 2004.

  1. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jetzt drehen die wer böses denkt) blokieren Sie keine Anrufe ,wenn man seine Sipgate Nummer via Sipsnip schalten lassen hat?
    Komischerweise war ich nach meiner erbosten Mail ploetzlich bei Sipsnip offline. Zufall????
    Angeblich haben Sie keinen Vertrag oder vereinbaarng oder was auch immer mit Sipsnip (wollen Sie liebe Sipgate Mitarbeiter mit der Konkurenz nicht reden!!) es ist nur sehr komisch das es nur Sipgate ist ,die stänkern ,denn alle meine anderen 7 Anbieter machen keine Probleme.
    Sipgate sollte sich lieber um sein Angebot kümmern ,ausbauen ,die Stabilität und Qualität verbessern ,auf Vorschläge reagieren ,dann braucht man auch keine Angst vor der Konkurenz haben.
    :wippe:
     
  2. BenjaminS

    BenjaminS Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schreib das ganze nochmal wenn du dich ein bisschen beruhigt hasst, ist doch ein wenig "wirr" geschrieben ! :roll:
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe nichts wirr geschrieben ,aber wenn du als "Neuling" nichts von der Materie verstehst ,dann lass es. Fakt ist das Sipgate als einziger Anbieter Anrufe zu SipSnip bzw. ueber Sipsnip laufende Sipgate Rufnummern versucht ständig zu blokieren. Hat vielleicht ein Sipgate mitarbeiter heimlich bei Sipsnip einen Account eröffnet um zu sehen ,wie "die " das machen??
     
  4. BenjaminS

    BenjaminS Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt drehen die wer böses denkt) blokieren Sie keine Anrufe ,wenn man seine Sipgate Nummer via Sipsnip schalten lassen hat?

    Dieser Satz ist doch wirklich nicht verständlich geschrieben, und nur weil ich in diesem Forum "Neuling" bin, heisst das nicht das ich nichts von dieser Materie verstehe. Auch wollte ich dich in keinster Weise irgendwie Angreifen, da scheinst du was in den falschen Hals bekommen zu haben .....
     
  5. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @haeberlein
    Installiere dir doch einen Asterisk-Server, dann kannst du all das machen was du willst. ;-)
     
  6. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ "Experte" haeberlein: also nun mal ruhig. Rumpöbeln und "Neulinge" anmachen bringt doch auch nix. Dein Post IST wirr. Fehlende Klammern; Sipsnip und Sipgate durcheinandergeworfen. Etwas mehr Interpunktion bei eingeschobenenen Gedanken wäre hilfreich. Auch ich habe den ersten Satz mehrfach lesen müssen und der zweite ergibt für mich immer noch keinen Sinn. Bist Du nun bei Sipgate oder SipSnip offline?

    Nicht jedem der hier den "Stempel" Neuling trägt ist die Materie fremd.

    Don't panic! :ziggi:
     
  7. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Ich habe hier niemanden beleidigt ,um das klar zu stellen. Es geht darum ,das ich eine Sipgate Rufnummer habe ,diese aber über den Anbieter Sipsnip (als externer Anbieter) geschaltet habe. Also zum mitmeiseln ,wenn mich jemand über meine Sipgate Rufnummer anruft klingelt mein Sipsnip Telefon. (so sollte es sein). Wenn mich jemand über Freenet,Nikotel,Purtel,FWD oder IP Kall anruft klingelt auch nur ein telefon,mein Sipsnip telefon. Das hat den Vorteil ,das man nicht mehrere Telefone benötigt ,sondern nur eins! Alle Anrufe von den anderen Anbietern kommen an bzw. ich kann abgehend über diese telefonieren ,nur eben Sipgate (wir sind die größten) macht Ärger und blokiert ankommende bzw. abgehende Anrufe. Wenn ich im Sipure 2000 (welcher 2 Accounts unterstützt) Sipgate separat in Line 2 programmiere läuft alles bestens. Nur brauche ich da ja wieder 2 telefone ,was ich nicht möchte. Nun alle Unklarheiten beseitigt.
     
  8. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat es denn schon mal funktioniert? vielleicht liegts auch an sipsnip.
    mal schaun was markbeu dazu schreibt, der hat soviel ich weiß auch beide accounts am laufen.
     
  9. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So langsam dämmerts. Das Problem mit den zwei Telefonen war mir neu - ich nutze die Fritz!Box und da kann man konfigurieren welcher Anschluss wann wie klingeln soll. Was mir jetzt noch unklar ist: wie hast Du es geschafft "Freenet,Nikotel,Purtel,FWD oder IP Kall" alles auf einen Sip-Account umzuleiten?

    Ich bin bei Freenet und Sipgate (ja ich weiss: Blötzinn weil die sowieso miteinander kooperieren...). Im Sipura kann man ja meines Wissens nach auch zwei SIP-Accounts konfigurieren (genauso wie in der FBF). Wie bekommst Du es aber hin unter mehr als zwei Accounts gleichzeitig erreichbar zu sein??
    Was genau meinst Du mit "externem Anbieter"? Ich habe bisher kaum irgendo eine Möglichkeit gesehen einen Sip-Account vom Provider weiterleiten zu lassen. Bei Sipgate sehe ich nur die Option: Umleitung auf "IpTel".

    Freenet bietet diesbezüglich doch überhauptnichts an, oder? Wie machst Du das?
     
  10. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    es hat funktioniert und liegt zu 100 % nicht an SipSnip. Sipgate versucht immer die Anmeldung ,die ja ein Adapter auch immer mal macht,zu blokieren. Momentan ist aber Sipgate (030) ankommend auch gestört. Wieder mal,wie schon so oft.!!
     
  11. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi jemi,
    teste doch mal sipsnip www.sipsnip.de

    Da gibt es ein stayconnected tool, mit dem man quasi alle externen accounts einsammeln kann & dann alle ankommenden Abrufe auf dem Sipsnip-tel klingeln. So habe ich zB. Purtel, Nikotel, Sipgate Berlin und Sipgate Munic, sowie Stanaphone und 2 Sipsnip-Festnummern darueber zu laufen. Derzeit ist jedoch Sipgate Berlin dauerbesetzt (siehe Stoerstelle).

    Wenn Du den Sipsnip-Plus-Account fuer monatlich 2,95 hast, bekommst Du neben der Festnetznummer in Hamburg oder Stuttgart & 100 Freiminuten monatlich auch die Funktion, abgehend ueber alle definierten externen VoIP-Provider telen zu koennen.
    So nutze ich zB. ueber Sipsnip Nikotel, um im Sekundentakt zum Handy zu telefonieren.
    Ich gebe einfach 0177-EPlus-handynummer ein, um mein Handy zu erreichen. Der Sipsnipeigene LCR macht daraus 49177-Handynummer, um es nikotelgerecht zu machen und waehlt ueber Nikotelnr raus.
    Alles verstaendlich?
     
  12. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sollte zwar auch funktionieren, aber bist du evtl. 2 mal angemeldet?
    hatte gestern auch das problem, daß sich die fritzbox nicht anmelden konnte, weil ich auch noch ein bt101 angemeldet habe. heute funktioniert es wieder einwandfrei.
     
  13. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin defenitiv bei Sipgate mit meiner 030er nummer nur 1x angemeldet.!!!
     
  14. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab gerade mal einen account bei sipsnip aufgemacht und es probiert.
    im online tool von sipsnip wird angezeigt, daß ich bei sipgate angemeldet bin. dann sollte es doch funktionieren oder ?
     
  15. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    versuche doch mal deine Nummer anzurufen? Wenns ne 030er Nummer ist ,dann brauchst du es aaber nicht zu versuchen ,da diese bei Sipgate selber "nur" 12 Stunden "schon" gestört sind.
     
  16. hamstergug

    hamstergug Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    ET-Ingenieur
    Ort:
    Stade
    Also meine Berliner Nummer funktioniert ohne Probleme. Vor einer Störung habe ich nichts mitbekommen.
     
  17. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Haeberlein: Wenn Deine Mails an Sipgate vom Ton her genauso verfasst sind wie diverse Postings hier im Forum, dann wundert es mich nicht, dass Sipgate auf stur stellt. Wie man in den Wald hinein ruft...
     
  18. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine Mails an Sipgate waren immer höflich oder hast du diese zufällig gelesen?
     
  19. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei m ir ist nach wie vor leider immer noch dauerbesetzt. Sipgate in Line 1 des Sipura; online-Status wird ebenfalls angezeigt.

    edit:

    nach einem Reset des Sipura laeuft nun meine Berliner Sipgate-Nummer wieder!
     
  20. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast aber schon gelesen, dass ich "Wenn Du Deine Mails so formuliert hast...", oder? Davon abgesehen wollte ich mehr darauf hinweisen, dass Dein Ton gegenueber einigen Leuten hier in diesem Thread zu wuenschen uebrig laesst.