.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate-Umleitung zu IpTel?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von brabbel, 2 Aug. 2004.

  1. brabbel

    brabbel Neuer User

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöle,

    hat jemand Erfahrung mit IpTel bzw. der Umleitung, die man auf der sipgate-homepage nach IpTel einrichten kann?
    Irgendwo hab' ich gelesen, dass IpTel eine Voicebox anbietet, aber wo und wie kann ich die einrichten? Und was kostet die?

    Für Eure Antworten besten Dank im voraus!
     
  2. Stephan

    Stephan Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe eine V-Box bei IPtel, aber die ist leider nur english und am Ende
    der Ansage fehlt der Piep-Ton. Ansonsten funktioniert diese gut.
    Bei einer Neuanmeldung werden bei IPtel allerdings keine VM-Boxen mehr
    vergeben/eingerichtet. Eine Begruendung habe ich seitens IPtel leider nicht
    direkt erhalten.
     
  3. Stephan

    Stephan Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kleiner Screenshot meines 'Account-Managers' bei IPtel...
     

    Anhänge:

  4. brabbel

    brabbel Neuer User

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke schon mal für die Info.

    Ich hab bei IpTel heute ein account eröffnet, in meinem Account-Manager fehlt das Feld "Access control list". Echt schade, dass die die Voicebox nicht mehr anbieten.

    Gibt es Alternativen für eine Internetvoicebox, die gut mit einem Sipgate-account arbeitet?
     
  5. Stephan

    Stephan Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    derzeit nur eine Voicemailbox z.B. von 1und1, auch Direktbox, oder anderen aehnlichen
    Angeboten. Du musst Deine Anrufe dann auf diesen Account umleiten - direkt bei Dir per
    Anrufweiterschaltung im ATA (sofern der dies unterstuetzt), oder per eNuM. Wenn Du
    eine eNuM-Adresse hast, ist dies nur mit SIP-Eintraegen moeglich. Andere Eintraege
    wie z. B. 'Tel' werden von Sipgate derzeit bis auf Weiteres ignoriert!
    Schade eigentlich...

    Aber es besteht Hoffnung: Sipgate arbeitet bereits an einer Voicemailbox,
    die anscheinend auch bald fertig sein wird. Warten wir es also ab...

    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.