.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate und GMX kompatibel?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Tobstar, 24 Sep. 2005.

  1. Tobstar

    Tobstar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe meine Sipgaterufnummer unter gmx freischalten lassen. Funktionierte auch. Jetzt tritt ein Problem auf. Ruft mich jemand
    auf der Rufnummer von 1und1Voip ran, dann gehen beide Accounts
    ran.
    Wird aufgelegt dann geht die 1und1->gmx Verbindung weg, aber
    die Sipgateverbindung bleibt bestehen und klingel lustig weiter ohne
    das am anderen Ende jemand wäre.
    Kennt jemand das Problem? Kann man es lösen? Ich habe die fritz.box 7050 fon.
    Ich vermute ja mal, dass sich gmx auch Indigo bedient und dort dann
    die Zuordnung nicht richtig läuft.

    Oder hat jemand eine Idee wie man mit nicht so viel Aufwand von 1und1 kostenlos zu sipgate Telefonieren kann?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Bisher kannte ich dieses Problem nicht,aber von 1&1/GMX zu sipgate und umgekehrt würde ich es via SIP-Adresse probieren!
    Diese mußt Du leider über die Kurzwahl der FBF steuern,aber das sollte kein Problem sein,oder?
    Dieses gilt natürlich für Interngespräche,beim Festnetzanschluß sollte es dabei kein Problem geben,also z.B.von GMX zum Festnetzanschluss von sipgate,ansonsten würde ich in der Tat auf eine fehlerhafte Schaltung tippen oder eine Fehleinstellung von Wahlregeln und ähnlichem in der FBF.
    Gruß von Tom
     
  3. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt die gleiche Konstellation und ebenfalls eine merkwürdige Beobachtung gemacht:
    Rufe ich die Sipgate Festnetznummer an, dann kommt laut Fritzbox der Call auf dem GMX Account an.
    Wie ist sowas möglich?
    Routet Sipgate den Call tatsächlich über GMX?

    Mein erster Verdacht war, dass GMX die Nummer als ENUM registriert, Sipgate das beachtet und den Call dann entsprechend weiterleitet. Die Nummer ist aber nicht ENUM-registriert.

    Gruss
    Jochen
     
  4. Tobstar

    Tobstar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nummer ändern, vielleicht hilft das!

    Hallo ich habe die Sache nicht mehr sehr intensiv verfolgte, aber
    ich meine, dass bei mir es daran lag, daa natürlich beide Accounts
    die gleiche Nummer hatten.
    Ich habe in der Fritz.box dann einen Nummer ganz mit Vorwahl ein
    IP Nummer eingegeben und bei der anderen ohne Vorwahl und
    ich meine danach ging es.

    Vielleicht kannst Du das ja bei Dir auch mal testen.

    Ich werde auch nochmal sehen, ob das wirklich die Lösung des
    Probs war.
     
  5. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Nummer ändern, vielleicht hilft das!

    Was meinst du mit "gleiche Nummer"?
    Das Feld "Internet-Rufnummer" ist ein reines Textfeld, da kann man reinschreiben was man will, und die sind bei mir verschieden.
    Und der Benutzername des SIP-Accounts ist auch unterschiedlich.