Sipgate und MSN

pumana

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
415
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
War schon einmal in diesem Forum:
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=795

Meine Versuche mit X-Lite etwas anzufangen liefen bis jetzt erfolglos. Ich denke es ist mein Router der spinnt und irgendwie die Incoming-Packete nicht durchlässt! Wie auch immer, ich habs erstmal gelasssen. Dann hab ich lange gegooglelt und folgendes entdeckt:

http://www.barmala.de/voip.de.php

Da hab ich gelesen, man kann alles auch mit MSN machen, eigentlich Schre*ssprogramm, aber ein versuch ist es wert, und siehe da ich kann mich sofort einloggen, also die packete kommen schon durch, 10000 geht auch, aber wenn eine andere Nummer vesuche höre ich die nette Stimme von (vermutlich) einen Sipgate-Mitarbeiter, der sagt "Leider ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal!" Nun, ist MSN überhaupt kompatibel zu Sipgate? Ich hab es mit der version 4.7 versucht. Hat das jemand schon zumm laufen gebarcht?

Danke für alle Antworten!

P.S. hab mit auch eine berliner Rufnummer besorgt, ging ruck-zuck innerhalb von 10 min urde der Account umgestellt. Bravo, Sipgate!
 

pumana

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
415
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nachtrag: Sipgate und MSN

Ich habs geschafft, ich habe der falsche login benutzt nachdem meine Nummer gewechselt wurde! Benutzername sind weiter die letzten sieben Ziffern des alten Nummers!

Also nochmal:

Ich kann MSN wirklich nur empfehlen an Leute die Probleme mit dem Router und Protforwarding haben!
 

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
weil msn meines wissens nach upnp unterstützt und mit geeigneten router anstandslos funktioniert (vermute ich mal).

aber schön dass es für dich geht
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,141
Beiträge
2,030,643
Mitglieder
351,513
Neuestes Mitglied
Comnovis