Sipgate vergibt 0180-1er Rufnummern

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Thilo

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sipgate schrieb:
Sipgate vergibt 0180-1er Rufnummern

Als Reaktion auf die Verfügung der RegTP, die eine Vergabe von ortsgebundenen Rufnummern an nicht in der jeweiligen Stadt ansässige Nutzer verbietet, führt sipgate 0180-1er Rufnummern ein.

Somit kann sipgate auch weiterhin Kunden bedienen, die nicht in einer der von sipgate abgedeckten 14 Städte wohnen.

sipgate-Kunden, die sich untereinander über ihre 0180-1er Rufnummern anrufen, telefonieren auch weiterhin kostenlos miteinander. Anrufe zu 0180-1er Nummern aus dem herkömlichen Festnetz werden zum Ortstarif der T-Com abgerechnet (täglich zwischen 9 und 18 Uhr 4,6 Cent pro Minute, zwischen 18 und 9 Uhr sind es 2,5 Cent pro Minute).

Die Kosten für Anrufe aus den Mobilfunknetzen sind abhängig vom jeweiligen Netzbetreiber und liegen teilweise deutlich darüber. Anrufer sollten sich in jedem Fall bei ihrem Ihrem Mobilfunk-Provider informieren.

Die 0180-1er Rufnummern werden dem Nutzer - wie die ortsgebundenen Rufnummern aus den 14 sipgate Städten auch - kostenlos zur Verfügung gestellt.
Das hört sich ja nicht so schlecht an, ist m.E. eine sinnvolle Alternative zu den Ortsnetznummern, die leider nicht mehr zugeteilt werden dürfen.

Gruss
Thilo
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,192
Beiträge
2,031,142
Mitglieder
351,602
Neuestes Mitglied
palcaesar