.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipgate Vs Inode XDSL nix geht

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von martin1190, 13 Nov. 2005.

  1. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    So nun zu meinem Problem ich will via SIPGATE VOIP telephonieren leider geht überhaupt nix ich will mich via Sipgate Softphone eine Nummer anfrufen leider bekomme ich immer die Meldung !! Anruf fehlgeschlagen: 408 Timout!!
    Kennt wer den Fehler was soll ich machen ?
    Zu meinem Provider und der Hardware:
    XDSL Inode 3072 Mehrplatz
    Router (von Inode) Zyxel Prestige 650H-13


    Danke

    MFG: Martin
     
  2. florianmar

    florianmar Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat das Telefonieren denn vorher geklappt?

    Vielleicht hat es etwas damit zu tun.

    Allerdings solltest du dich dann erst gar nicht anmelden können.

    Sofern es vorher funktioniert hat und du seither nichts verändert hast, würde ich an deiner Stelle, sofern das möglich ist, erst mal einen Tag warten und mir dann Gedanken über eine mögliche Lösung machen.
    Denn in diesem Fall liegt der Fehler wahrscheinlich bei Sipgate.
     
  3. Alwo

    Alwo Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    bei Deinem Mehrplatz Zugang von Inode nattet der Router
    alle Ports (daher wird Dein Telefon nicht richtig angewählt).

    Da Du die Einstellung des Routers nicht ändern kannst
    (von Inode gesperrt damit niemand dummheiten macht ;-) )
    gibt es nur die möglichkeit Deinem Telefon die IP 10.xx.0.16
    zu geben (dorthin werden alle Ports "durchgestellt") !!!

    Was xx ist erfährst Du wenn Du an Deinem PC im DOS Fenster
    Ipconfig /all ! (dort steht dann eine oder mehrer IPs mit 10.xx.0.?)

    MfG Alwo
     
  4. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIPGATE vs INODE

    Hallo


    Danke für eure Antworten.
    Wie schonj gesagt ich kann mich auch nicht anmelden fehlermeldung: Verständigen sie den Administrator.
    Meine Netzwerkverbindungen habe ich auf DHCP eingestellt (Netzwerkkarte)
    Wie kann ich die Ip meines Softwarephones auf meine IP einstellen ?


    MFG: Martin
     
  5. florianmar

    florianmar Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich weder den Inode-Zugang noch den Zyxel Router kenne, ist es schwer, eine Ferndiagnose zu stellen.

    Ohne Portforwarding dürfte es mit VoIP etwas schwierig werden.
    Evt. hast du Chancen mit einem Outbound-Proxy, aber den lassen sich die Anbieter, sofern sie ihn überhaupt anbieten, bezahlen.

    Falls der Router wie von Alwo gepostet alle Ports auf 10.xx.0.16 weiterleitet (DMZ), müsstest du für deinen PC diese IP einstellen (die IP bezieht sich jeweils auf einen PC, nicht auf eine Software wir z.B. das Softphone).
    Wie du deine IP herausfindest, hat Alwo ja schon gepostet.
    Zum Ändern der IP kannst du nach folgendem Ratgeber vorgehen (1. Teil).
    Allerdings ist dein PC dann auch für potentielle Angriffe aus dem Internet offen, du solltest also auf jeden Fall auch eine Software-Firewall einsetzen.

    Vielleicht hilft dir auch dieser Artikel zum Thema.

    Eine andere Möglichkeit wäre, das Branding des Routers irgendwie zu entfernen bzw. eine andere Firmware einzuspielen, so dass du die Portmapping-Einträge modifizieren kannst, da ich den Router allerdings nicht kenne, kann ich nicht sagen, ob das möglich ist. Außerdem würde dadurch die Garantie vermutlich erlöschen.

    Anscheinend hatte schon jemand das gleiche Problem wie du, ist allerdings auch zu keiner Lösung gekommen:
    http://www.ippf.tk/forum/viewtopic.php?t=17203
    Edit: Du könntest ja die drei User aus diesem Thread mal fragen, ob sie eine Lösung gefunden haben.
     
  6. Alwo

    Alwo Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry,

    hatte nicht richtig mitgelesen ! dachte er hätte ein Hardware IP Telefon !
    FlorianMar hat recht , gib dem PC die DMZ (10.xx.0.16) IP !

    Unter XP ist
    Systemeinsteinstellung
    Netzwerk und internetverbindungen
    Netzwerkverbindung
    rechte taste auf lan VErbindung und STATUS wählen
    (dort siehst Du im 2 Folder Deine IP 10.xx.0.?, auch die anderen beiden IPs aufschreiben !)
    dann eigenschaften drücken und bei internet protokol TCP/IP
    in den einstellungen die IP auf 10.xx.0.16 stellen und Subnetz und gate richtig einstellen ! !!!


    MfG Alwo
     
  7. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIPGATE vs INODE

    Hallo


    Und danke noch mal es hilft leider nichts. Ich habe mich ein bisschen bei Sipgate.at umgesehen un kam dan bei Konfiguration zu m Softphone zum 2 shortcut bin ich eigentlich nir gekommen ist das vielleicht der Fehler anbei das Konfigurations bild von Sipgate.


    http://666kb.com/i/10xnz319dy22o.jpg[/img]

    MFG. Martin
     
  8. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. florianmar

    florianmar Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: SIPGATE vs INODE

    Welches 2. Shortcut meinst du?

    Hast du denn deine IP nach unseren Tipps geändert?

    Edit:
    Noch was: versuche mal, "Use Outbound Proxy" auf "always" zu stellen.
     
  10. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIPGATE vs INODE

    Hallo

    Ich meine das 2 Bild das nach dem Softphone kommt. Konfigurations Bild

    Danke MFG: Martin

    MFG: Martin
     
  12. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIPGATE vs INODE

    Hallo

    @ Use Outbound Proxy" auf "always" beim Softphone von Sipgate ?

    MFG: Martin
     
  13. florianmar

    florianmar Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du meinst, du hast das Softphone noch gar nicht konfiguriert?

    Wie du in das Menü kommst, schreibt doch Sipgate eigentlich:

    Use Outbound Proxy:
    Keine Ahnung ob es hilft, aber du könntest es zumindest mal ausprobieren. Wenn es nicht hilft, stelle es wieder auf "default" zurück.
     
  14. martin1190

    martin1190 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SIPGATE vs INODE

    Hallo

    Der Tipp mit @ Use Outbound Proxy" auf "always" war der richtige jetzt gehts !!


    Habt vielen DANK :wink: :wink: :dance: :huhu: :wink:
     
  15. florianmar

    florianmar Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schön, dass es geht. :D
    Theoretisch müsste es dann sogar ohne die DMZ (die 10.x.x.16 IP) gehen.
    Wenn du willst, kannst du es ja nochmal mit der alten IP probieren, dann wäre auch das Sicherheitsproblem der DMZ aus der Welt.