.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgate X-Lite - "Netzwerkadministrator rufen"

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Skytask, 17 Aug. 2005.

  1. Skytask

    Skytask Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    leider habe ich in der Suchfunktion auf die Schnelle nichts zu folgendem Thema finden können:

    Ich kam durch eine Empfehlung auf sipgate und dieses Forum, leider funktioniert der Login
    via X-Lite (wohl aufgrund der hier installierten Firewall) nicht. Um das heraus zu finden musste ich
    natürlich erst einmal zehn Euro überweisen, die ich jetzt nicht nutzen kann. :?

    Gibt es eine Möglichkeit die Ports entsprechend zu ändern bzw. die Firewall auf anderem Weg
    zu "umgehen"? In den Einstellungen konnte ich nichts entsprechendes finden.. Auf die Firewall
    selbst habe ich keinen Zugriff, die Verbindung ist allerdings sehr schnell.

    Besten Dank für die Hilfe und viele Grüße,

    Skytask
     
  2. barthwo

    barthwo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man muss keine 10 Euro überweisen um zu probieren. Wenn man nur zu anderen IP Telefonen Kontakt aufnehmen will, dann kostet es nichts. Zumindest war das bei mir so.

    Aber in deinem Fall muss ich sagen kommt es auf die Firewall an. Firmen-Firewalls kann man meist NICHT überwinden ohne dass der entsprechende Administrator da nicht etwas freischaltet.

    Aber wenn die Firewall nicht allzu dicht ist, dann prüfe ob du einen STUN Server angegeben hast. Der sorgt für die Überwindung von NAT in einer Firewall.

    mfg wb
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Es gibt schon mehrere Möglichkeiten,eventuell eine Firewall zu umgehen,wenn man nicht den einfachen Weg (mit dem Administrator sprechen) gehen kann.
    Ich weiß nicht,ob Du das schon vorkonfigurierte X-Lite von sipgate nutzt,in das Du höchstwahrscheinlich nicht den STUN eingeben kannst,oder einen Outbound Proxy?
    Wenn ja,müßtest Du sowieso auf das freie X-Lite umsteigen.
    Dann gibt es noch die Möglichkeit über "Realtunnel" (hier im Forum!) eine Verbindung erstellen zu können,oder auf sipgate zu verzichten und es mit einem IAX-Anbieter zu versuchen!
    Da kommen leider nur wenige in Frage,aber PURtel und pbx-network wären da schon eine gute Wahl,auch voipbuster für kostenloses Telefonieren würde zusätzlich in Frage kommen,wobei als softphone sich dann das Iaxcomm anbieten würde.
    Gruß von Tom