.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIPGATE

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von hgerlach, 25 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hgerlach

    hgerlach Neuer User

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Ihr,

    habe seit 3 Tagen eine ATA 486 und habe alles am ISH Kabel Modem eingerichtet. 10000 und 50000 Testcalls klappen super (die 10000 sagt, dass alles richtig eingerichtet ist) und auch sipgateinterne Verbindungen funktionieren klasse. Ich habe nun 20 ¤ per Credid card aufgebucht und wenn ich einen ausgehenden Call ins Festnetz machen will kommt bei mir (0211er Bereich) immer die Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten". Der gleiche Fehler tritt auch auf, wenn ich statt des ATA 486 das X-Lite Softphone verwende.

    Weiss jemand RAT, woran das liegen könnte?
    Und wie zuverlässig sit Sipgate überhaupt. Gibt es evtl. einen Anbieter der tatsächlich einen "Service" anbietet?

    Viele Grüße&Danke! :roll:

    Heiko
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also eigentlich gibt es mit Sipgate wenig Probleme.
    Mein erster Tip ist dass du ein Vorwahlproblem hast. Die wählst du schon immer mit? Ein 0049 ist bei Sipgate nicht nötig, die normale Ortsvorwahl aber zwingend.
     
  3. interfoo

    interfoo Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir gab es gestern ebenfalls die Meldung "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.".

    An meinem Setup habe ich nichts geändert. Daher gehe ich davon aus, daß es sich um ein Problem bei Sipgate handelt. Heute habe ich es noch nicht ausprobiert.

    Carsten
     
  4. hgerlach

    hgerlach Neuer User

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar wähle ich die Vorwahl mit aber egal ob 030 oder 0211 oder was auch immer. Es kommt permanent die Fehlermeldung. Habs aber heute noch nicht ausprobieren können, da ich im Office ne blöde Firewall habe.

    CU
    Heiko
     
  5. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    0211 hier ohne probleme
     
  6. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Der Titel dieses Threads ist ja wahnsinnig aussagekräftig

    Ich bitte den Threaderöffner (hgerlach) seinem Eröffnungsbeitrag mittels "Edit" einen aussagekräftigen Titel zu geben.

    Danke
     
  7. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    zurück zum Thema ...

    - besteht das Problem immer noch ?
    - hast Du mal nachgeschaut, ob die Kreditkartenaufladung auch wirklich als Guthaben angezeigt wird ?

    falls beides mit ja zu beantworten wäre, würde ich einfach mal ne kurze Mail an den Support schreiben, erfahrungsgemäßig wird da ziemlich kurzfristig reagiert.
     
  9. guidoquiram

    guidoquiram Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, Problem existiert bei mir auch: Ankommende Anrufe auf die Sipgate Nummer funktionieren, abgehende Anrufe auf Sipgate Testnummer 10000 auch ok.

    Interessant ist, dass abgehende Anrufe auf Schweizer Nummern mit einer männlichen Stime, während abgehende Anrufe auf Deutsche Nummern mit einer weiblichen Stimme als Fehler klassifiziert werden.

    Any idea? Thanks much, Guido
     
  10. rdnrw

    rdnrw Neuer User

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    LOL
     
  11. djmint

    djmint Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir das gleiche obwohl Guthaben vorhanden keine abgehende Gespräche möglich
    kommt immer die Ansage es ist ein Fehler aufgetreten.
    Tel hängt an ata286 / vorwahl bereich 0711
     
  12. Knut

    Knut Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem.

    Die Lösung:
    Bei Sipgate die Tarifansage einschalten.
    Danach konnte ich wieder ins FN und Mobil-N telefonieren. Als ich es wieder ausgeschaltet hatte, hörte ich eine nette Stimme sagen: " Es ist ein Fehler.....blabla".

    Schreibt wenn Ihr das Problem so lösen konntet.
     
  13. Knut

    Knut Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Support bei Sipgate funzt.
    Habe ne mail erhalten das das Problem behoben sein soll.

    Und es scheint auch so, Tarifansage an oder aus, es läuft bestens.
     
  14. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Da der Threadtitel immer noch nichtssagend ist schliesse ich das hier mal. Wenn es noch Diskussionsbedarf gibt, bitte den Threadtitel editieren und kurze PN an mich.

    jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.