.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipgatenetzinterne Gespraeche von langer Dauer unterbrochen?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von markbeu, 8 Sep. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole liebe VoIPèr,
    nach einem sehr langen netzinternen Call (ueber 90 min) von Sipgate zu Sipgate Gespraechspartner ATA 286, ich Sipura SPA 2000 kam es ploetzlich zum Abbreuch.
    Kurze Zeit spaeter kkonnte ich aber den Call wieder herstellen...

    Hat jemad anderes diesen fehler auch schon bemerkt?
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmm ... vielleicht war grad eine Zwangstrennung des Routers?

    Das hatte ich zumindest schonmal dummerweise in einem Gespräch - da wars dann natürlich weg.
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    na moeglich waer das...Hatt das noch jemand schon mal gehabt?
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei netzinternen Gespraechen bisher noch nicht. Es ist mir bei Telefonaten ins Festnetz vor einiger Zeit oefters passiert, dazu gabs hier auch mal eine Stoerungsmeldung von anderen.
     
  5. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    ich glaub, der Fehler lag (mal wieder) auf meiner Seite..deshalb amche ich hier mal zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.