.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIPPS mit 1&1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von fkrauth, 24 Aug. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fkrauth

    fkrauth Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    hat jemand SIPPS mit 1&1 lauffähig? Wie ist die Konfiguration?
    Wäre schön, wenn jemand die Konfiguration kurz beschreiben könnte.

    Vielen Dank. Frank.
     
  2. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    was ist SIPPS?
     
  3. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich verwende zwar weder SIPPS noch 1&1 aber antworte trotzdem. :wink:
    [hr:bb1f19cb90]
    Server:
    Gateway - Name:sip.1und1.de

    Kommunikationsdienst:
    Benutzername: 49xxxxx
    Authentifizierung benutzen
    Authentifizierungsname: 49xxxxx
    Passwort: passwort
    Realm Name: sip.1und1.de

    Netzwerkeinstellungen:
    Media-Portbereich: 30000-30005
    Standard SIP-Port: 5060
    AB Port: 5062
    NAT
    [hr:bb1f19cb90]
    Soweit meine Vermutung beruhend auf diesen Quellen:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=129
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=2768

    Viel Erfolg!
     
  4. fkrauth

    fkrauth Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    SIPPS funktioniert jetzt.

    Hallo,

    danke für die Hinweise. Sipps läuft jetzt. Ich hatte noch ein "one-way audio problem", also der Angerufene hat mich gehört, ich habe aber nichts gehört. Habe dann noch in der Fritz.box den Port 8000 UDP weitergeleitet. Jetzt funktioniert alles.

    Unter WinXP mit SP2 muss die neue Windows-Firewall auch für SIPPS freigegeben werden (wenn sie aktiviert ist).

    Gruss Frank
     
  5. miloh

    miloh Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche Problem mit SIPPS und 1&1, ich höre den Gesprächspartner nicht. Das Freischalten von UDP 8000 in der Fritz.Box Fon hat nichts gebracht. Auch Veränderungen in den Experteneinstellungen (Globaler Netzwerkmodus und RTP...) halfen nicht.

    Wenn ich meinen "sip.web.de" Account in SIPPS einrichte funktioniert alles einwandfrei.

    Woran könnte es noch liegen?

    Danke und viele Grüße

    Michael
     
  6. ika

    ika Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    also ich komme damit nicht klar, bei mir kommt immer wenn ich telefonieren will "Unvollständige adresse: Hostname fehlt @49nummerdieichanrufenwill sie haben keinen registrar/proxie konfiguriert bitte geben sie eine vollständige adresse an z.b. benutze@server.net"

    damit kann ich irgendiwe nichts anfangen...

    wisst ihr da was?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.