SIPPS-Software und Nikotel

petro

Mitglied
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
649
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mit Nikotel ging doch (habs letzes mal vor ca. 2 Wochen getestet) der Anrufbeantworter in der SIPPS-Software (letze Version) ohne Probleme.

Heute dachte ich mir testet es nochmal...und es geht nicht mehr.
Liegt es nun an meinen Einstellungen in der SIPPS oder an Nikotel ???

Der AB soll nach 20 Sekunden antworten und nach dieser zeit wird einfach die Verbindung mit der Anzeige "Anrufer gibt auf" beendet und im Handy rufts aber weiter.

Wer weis da was drüber ? Danke schon mal Petro
 

exim

Admin a.D.
Mitglied seit
27 Apr 2004
Beiträge
1,013
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir hat der SIPPS-AB noch nie funktioniert (SIPPS 2.0.45.21c, zeitbegrenzte Demo). Es gab mal den Tip, dass man den AB nicht sofort sondern verzögert zuschalten soll. Sobald sich der AB zuschaltet, egal ob sofort oder verzögert, erscheint ein "Anrufer gibt auf" im Programm, der Anrufer selbst hat sofort ein Besetztzeichen in der Leitung und im Log steht was von "302 Moved Temporarily". Die Ports sind korrekt freigeschalten und werden korrekt weitergeleitet, alles Andere wie Konferenz etc. funktioniert, nur der AB spinnt. Irgendjemand hat geschrieben dass das ein Problem auf Nikotel-Seite sein soll, doch so recht glaube ich da noch nicht dran ... :?:

Gruß,
exim
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir gings auch nie...

Ausserdem zickt es manchmal rum wenn ich Sipgate&Nikotel drinne hab dann hör ich nixmehr.. sehr kurios das teil.

Darum nehm ich lieber X-Lite
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,165
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller