.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipsnip.de: Callback ändern per SMS!

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 26 Juli 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sipsnip.de: Callback ändern per SMS!

    Hamburg, den 26. Juli 2005. Jetzt wird das mobile Sparen mit sipsnip noch einfacher. Durch die Callback-Konfiguration per E-Mail und SMS. Damit lassen sich Callback Rufnummern von überall einrichten, auch ohne Internetzugang. So ist es z.B. möglich im Hotel am Urlaubsort per SMS einen Callback auf das Hoteltelefon einzurichten und damit die meist horrenden Hotel-Telefonkosten zu umgehen. Zur Konfiguration des Callbacks fallen dabei nur die Kosten der SMS an, welche trotz Roaming-Gebühren der Mobilfunkanbieter auch im Ausland meist deutlich unter einem kurzen Telefongespräch liegen.

    Um einen neuen Callback Eintrag einzurichten muss dazu eine SMS mit dem Inhalt 'callback@sipsnip.com <Benutzername> <Password> <Auslösenummer> <Rückrufnummer>' über ein SMS-to-Email Gateway (z.B. (0172)7001055 der Pitcom GmbH, oder das SMS-to-Email Gateway des Mobilfunkanbieters) gesendet werden. Alternativ kann auch direkt eine E-Mail mit dem Inhalt '<Benutzername> <Password> <Auslösenummer> <Rückrufnummer>' an callback@sipsnip.com erfolgen. <Benutzername> und <Passwort> sind jeweils durch die persönlichen sipsnip Zugangsdaten zu ersetzen. <Auslösenummer> ist eine persönliche Rufnummer des Kunden durch deren Anruf der Callback ausgelöst wird. <Rückrufnummer> ist die Rufnummer, auf welcher der sipsnip Callback erfolgen soll. Die Funktionsweise von Callback ist simpel: Ruft der Kunde auf einer vorgegebenen Rufnummer an, so wird dieser Ruf vom sipsnip System für den Kunden absolut kostenlos abgewiesen. Es erfolgt stattdessen sofort ein Rückruf von sipsnip an den Kunden. Der Kunde kann sich dann durch Eingabe einer Rufnummer über die Tastatur seines Telefons weiterverbinden lassen. Damit läßt sich weltweit zu den sipsnip günstigen Tarifen telefonieren!

    Das Callback System kann im Kontobereich der Webseite unter 'Tarife und Dienste / Callback konfigurieren' eingerichtet werden. Weitere Informationen und Nutzungsmöglichkeiten der Callback SMS Funktion unter www.sipsnip.de .

    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das ist ja genial! Freue mich schon auf meinen nächsten Urlaub, bzw. Hotelaufenthalt. :phone:
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    joo, klappt echt super! Durfte es schon vorab testen. :)
     
  4. lifeguard

    lifeguard Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    COOOL! Aber wieso nicht gleich auch mit der Emailmöglichkeit werben? Mit dem Surf&Email Pack ist dies ja auch innerhalb D kostenlos...
     
  5. oortmanp

    oortmanp Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mmm, ob es wirklich so praktisch ist, wie es hier erzaehlt wird, bezweifle ich. Vor allem weil viele hotels nicht direkt auf's zimmer anrufen lassen. (Erfahrung) Meistens muss man über die rezeption sich weiterverbinden lassen. Die brauchen zur vermittlung nachname und zimmernummer. Habe dieser service selbst eingerichtet mit asterisk. Damit klappt es auch mit weitervermitteln über die rezeption