.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipsnip.de: Jetzt mit 3 Volumentarifen!

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Udo, 3 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    sipsnip.de: Jetzt mit 3 Volumentarifen!

    Hamburg, den 3. November 2004

    sipsnip bietet ab sofort drei neue Volumentarife. sipsnip Plus 250 für EUR 2,95 im Monat mit 250 Minuten ins deutsche Festnetz jeden Monat inklusive. sipsnip Plus 500 für EUR 4,75 im Monat, inklusive 500 Minuten ins deutsche Festnetz. Und für Vieltelefonierer der Tarif sipsnip Plus 1000 mit 1000 Minuten monatlich für nur EUR 8,50.

    Rechnerisch ergeben sich damit supergünstige Minutenpreise von nur 0,85 Ct, 0,95 Ct und 1,18 Ct in den Tarifen sipsnip Plus 1000, sipsnip Plus 500 und sipsnip Plus 250. Jede weitere Minute in allen Volumentarifen wird für supergünstige 1,7 Ct/min berechnet.

    Natürlich enthalten die Volumentarife alle Features des bisherigen Plus Tarifes, wie eine komplette Voice-Mailbox mit Web-Interface, E-Mail Weiterleitunbg von eingegangenen Sprachnachrichten und der bisher bei VoIP Anbietern einmaligen Rufweiterleitung von eingehenden Gesprächen an einen beliebigen Telefonanschluss.


    QUELLE: Pressemeldung
     
  2. carabus

    carabus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist eine kaum verschleierte Preiserhöhung im Plus Tarif.
    Bisher: Plus Tarif = 1 Ct/min
    Jetzt: Plus 250 = 1,18 Ct/min

    = Preiserhöhung von 18 Prozent !!!
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    dafuer gibt es aber keine monatliche GG von 2,95¤ mehr!
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ich habe mal per Mail angefragt ob man den alten Tarif 'sipsnip Plus' behalten kann sprich 2,95 ¤ Grundgebühr inkl. 100 Freiminuten und jede weitere Minute zu 1 cent, da dieser derzeit als gebucht angezeigt wird (ich würde mal nicht vorschnell das Häckchen dort entfernen und einen Volumentarif auswählen - es gibt dann vielleicht keinen Weg mehr zurück)!
    Der alte Tarif war für mich transparenter und besser zu kalkulieren da ich schlecht abschätzen kann wie hoch mein monatliches Volumen sein wird!
    Ausserdem habe ich gefragt ob man in die Volumentarife auch USA/Kanada mit aufnehmen könnte, was für mich einen höheren Reiz ausüben würde als nur innerhalb Deutschlands zu telefonieren!
    Schlecht wäre auch nicht als Option ein europäisches Land hinzuwählen zu können!
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Würde mich auch mal interessieren ,ob man den alten Tarif behalten kann ,anstatt komplett abzuschaffen.
     
  6. tony1980

    tony1980 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ich Hier bereits auch vorgerechnet habe, wird es für Kunden, die im Bereich von 250 Minuten telefonieren deutlich preiswerter!

    4,45 Euro => 2,95 Euro im neuen "Plus 250"

    Also ich werde wechseln!
     
  7. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab gerade mit dem Support gechattet, Bestandskunden koennen den alten Tarif behalten.
    Ich sehe allerdings keinen Sinn darin, das zu tun.
     
  8. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin wisst ihr ob man seine Sipgate Nummer irgedendwie zu SipSnip portieren kann?!

    mfg Dary
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Mark,

    es wäre doch ein zusätzlicher Anreiz in die Volumentarife auch USA und Kanada aufzunehmen, zumal die Minutenpreise sowieso
    (1,7 cent) identisch sind!
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ist zwar hier OT aber trotzdem ganz kurz:

    Bei der Anmeldung zu Sipgate hast Du "unterschrieben", dass Du zur Kenntnis genommen hast, dass Die Rufnummer nicht Dir gehört. Somit ist per Sipgate AGB eine Portierung nicht möglich.

    Es gibt aber auch die Meinung, dass eine solche Regelung nichtig ist. Du müsstest es also auf einen Prozess ankommen lassen.

    jo
     
  11. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, mal gucken aber allgemein kann ich nummern zu sipsnip portieren lassen, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?
     
  12. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Dary:

    Mach doch einfach einen neuen Thread auf, denn hier passt das nicht und Deine Frage geht auch unter. ;-)
     
  13. carabus

    carabus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @tony1980
    reine Rechenakrobatik eines offensichtlichen Lobbyisten für den Minutenpreis im fiktiven Bereich von X Anzahl von Minuten. Wo bleiben die beworbenen EIN Cent pro Minute????
     
  14. tony1980

    tony1980 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :gruebel:
    Verstehe zwar den ersten Satz nicht so ganz... (Ist ja noch früh am Morgen....)

    Aber: Die beworbenen "ein Cent" sind ja auch GENAU ein Cent! Allerdings noch mit, rein rechnerisch, 1,95 Euro Grundgebühr(Außer bei GMX, übrigens)! Die "beworbenen" :kotz: 9 Cent pro Minute in manchen Telekom-Tarifen sind ja auch exclusive der Grundgebühr.
    Rechnest du die auf deine Telefonminuten um, wird der reale Minutenpreis IMMER höher sein!
    Folglich sind 2,95 Euro für 250 Minuten auch GÜNSTIGER als 2,95 Euro für 100 Minuten! Und halt nicht 18% teurer...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.