.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura 1001 mit QSC nach einigen Minuten immer besetzt

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von k7power, 15 Okt. 2005.

  1. k7power

    k7power Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    ich habe eine Problem mit dem Sipura 1001. Er hängt an einem Zyxel Router und ist mit QSC IP-Phonie konfiguriert. Irgendwie kann ich nach einiger Zeit nicht mehr anrufen bzw. angerufen werden, da ständig ein Besetzt-Ton ertönt, wenn man jemanden anrufen will bzw. angerufen wird. Woran kann es liegen ??

    Nachtrag: Hab grad probiert aus dem Festnetz meine Nummer anzurufen und es kommt erst ein Freizeichen und dann plötzlich wieder der Besetzt-Ton
     
  2. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend,

    was zeigt der SPA auf der Info-Seite bei "Registration State" wenn Du das Besetzt auftritt?
    Hast Du alle Ports richtig gemappt?

    Gruß
    C
     
  3. k7power

    k7power Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also der zeigt registered an. Was meinst du mit Ports gemappt ?
     
  4. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du solltest falls noch nicht geschehen Deinem SPA eine feste IP geben, an Deinem Router die Ports 5060 und 5061 (TCP/UDP) sowie die Ports 16384 bis 16482 (UDP) auf den SPA weiterleiten. Ansonsten kann es sein (scheint bei Dir auch genau der Fall zu sein), dass die Einträge in der Routing-Tabelle nicht (rechtzeitig) erneuert werden und durch das NAT-übliche Aging gelöscht werden, was dazu führt, dass der SPA nicht mehr erreichbar ist.
    Richte mal das Mapping (=Portforwarding=Portweiterleitung etc.) am Router ein und berichte mal.

    Gruß
    C
     
  5. k7power

    k7power Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Eine feste IP habe ich schon vorher vergeben. Die Ports, die du genannt hast, habe ich jetzt auch freigeschaltet. Trotzdem bin ich nicht erreichbar. Wenn ich einmal den Adapter vom Strom trenne und wieder einschalte, dann geht es wieder für paar Minuten, aber dann kommt wieder das selbe Problem.
     
  6. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann ich fast nicht glauben.
    Hast Du alle STUN- und NAT-Einstellungen (unter SIP und Line x) wie auf der Seite in meiner Signatur?

    Gruß
    C
     
  7. k7power

    k7power Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hab grad gemerkt, dass ich die Einstellungen bei SIP nicht so wie in deiner Config hatte. Jetzt scheint es zu laufen. Wozu ist denn dieser Stun Server ?


    Es funktioniert jetzt gut. Ich danke dir sehr für deine Hilfe, außerdem ist deine config in deiner Signatur echt hilfreich. Nochmals großen DANK
     
  8. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STUN ermöglicht dem SPA zu erkennen hinter welcher Art von Router er hängt und wie die aktuelle externe IP ist.

    Schön, dass es nun funktioniert.

    Gruß
    C
     
  9. k7power

    k7power Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Muss man unbedingt diesen Stun Server (stun.fwdnet.net) angeben oder geht es auch ohne ?
     
  10. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst auch einen beliebigen anderen STUN-Server nehmen, aber irgendeiner muss eingetragen werden, denn der SPA muss ja mit jemanden "draußen" reden können.

    Gruß
    C