.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura 2000/3000 config tool

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von CyberByte, 29 Jan. 2005.

  1. CyberByte

    CyberByte Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein nützliches tool welches die aktuellen Sipura Einstellungen speichert und etwa bei häufigen Providertests :wink: schnelles zurücksichern der Konfiguration erlaubt. Nur die Passwörter müssen neu eingegeben werden ! Geschrieben für den Sipura 3000 klappts auch an meinem 2000er. Nur die Sipura IP eintragen und das Icon in der Programmoberfläche per drag&drop auf den Schalter "New File" ziehen..
    Hier der Link : http://www.dualarrow.com/SipuraUtil.exe
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    sehr cooles Tool, kannte ich so doch ncoh nicht :)
     
  3. CyberByte

    CyberByte Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey...Danke... Gott weis' warum ich beim posten und Deiner sprichwörtlichen "Providertreue" gerade an Dich dachte und ahnte Du würdest es gebrauchen können... :wink: Gruss nach Berlin und schönes we !
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke, Ralf...
    alles voll dito :)
     
  5. ko01u

    ko01u Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habs mal mit meinem SPA2100 probiert, da gehts leider nicht.
    Schade, wär nicht schlecht gewesen.

    ko01u
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja, man kann wohl nicht alles haben, ko01u ;-)
    Dafuer scheint mein Sipura gerad am Sterben zu sein..Sipgate in Line 1 wollt nicht mehr laufen :-(

    Mach deshalb gerad mal wieder ein FBF-Test....gebe die Hoffnung nciht auf, das die Kiste doch noch irgendwann an meiner Arcor-Line laeuft.
     
  7. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich schaff es irgendwie nicht - bekomme immer die Fehlermeldung unable to receive configuration - liegt wohl daran, das ich ein Admin Kennwort vergeben habe...
     
  8. Logdog82

    Logdog82 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Das gleiche kommt bei mir auch (habe auch ein Admin Kennwort vergeben). Kann man das in das tool noch mit einbauen?
     
  9. CyberByte

    CyberByte Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...vielleicht einfach das Kennwort kurz rausnehmen, speichern und dann wieder anschließend eintr... na Ihr wisst schon...
     
  10. sipura_adapter

    sipura_adapter Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SipuraUtil mit SPA 2100 funktioniert!

    Hallo!

    Habe das Util mal ausprobiert... es ist einfach zu bedienen und schnell. Mit meinem SPA 2100 funktioniert es nur solange keine Passworte gesetzt sind. Leider werden nur sehr wenige Einstellungen gesichert (nur 2k, gesamt 16k configuration). Lesen und schreiben dieser Einstellungen geht jedoch prima (besser als nichts!) Allerdings ist die resync Methode wesentlich umfangreicher und daher vorzuziehen.

    Beste Grüße
     
  11. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    öhm welche resynch methode? meinst das mit der gespeicherten Webpage?