.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sipura 2000 mit freenet raus, mit sipgate rein

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von coyote_karl, 1 Okt. 2004.

  1. coyote_karl

    coyote_karl Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich meine einen Thread in dieser Art schonmal in diesem Forum gefunden zu haben, kann aber auch nach langer suche Ihn nicht mehr aufspüren :)

    Ich würde gerne über meinen freenet accout (ohne IPhone !) auf Leitung eins raustelefonieren und würde gerne auf Leitung 2 Sipgate anrufe empfangen können und auf Leitung eins umleiten.

    Hat jemand eine Ahnung wie man das einrichtet, oder wo ich den alten Thread nochmal finden kann ?

    Gruß,

    coyote
     
  2. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fürchte, dass eine Weiterleitung von Line2 auf Line1 so nicht möglich ist. Zwar kannst Du im Sipura so eine Weiterleitung einrichten, allerdings signalisiert der Sipura dann auf Protokollebene dem Provider, dass der Anruf umgeleitet werden soll. Die meisten Provider ignorieren aber diese Signalisierung.
    Eine Umleitung innerhalb des Sipura (ohne den Protokollweg) ist derzeit nicht möglich.
     
  3. coyote_karl

    coyote_karl Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist sehr schade. ein freund von mir hat die fritzbox und da klappt es problemlos.
    danke aber für deine antwort.


    gruß,
    coyote
     
  4. Scoo

    Scoo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm von mir auch ne Frage:
    (finde den thread auch nimmer wieder)

    der sipura 2000 kann doch auch sowohl am telefon-festnetz als auch am netzwerk angeschlossen werden, oder?
    (zwecks nutzung des Telekom AS und z.B Sipgate

    (ich mein ich hätte das hier im forum schon gelesen)

    gruß gruß,
    der scoo
     
  5. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, ich vermute, Du meinst den SPA-3000.
     
  6. Scoo

    Scoo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Malte,

    ja stimmt.
    gibt es nicht nen schönen Thread, wo ALLE 3 Adapter von sipura verglichen werden?
    Ich blicke da momentan noch nicht ganz durch mit den Funktionen..
    Also der SPA3000 hat die Möglichkeit Telefonnetz und VoIP über ein Telefon zu nutzen.
    Kann er auch wie der SPA 2000 2 SIP-Anbieter verwalten?
    Und kann ich an einem dieser Adapter auch 2 Telefone bzw. Tel/Fax anschließen?
    In der Anleitung vom SPA2000 steht doch was von 2 POTS glaub ich
    (sind damit TElefon-Buchsen für RJ11 gemeint?)
    und kann das der SPA 1000 nicht auch?
    (steht genau der gleiche Satz in der Beschreibung bei sipura)
    Wo liegt denn dann genau der Unterschied zw. SP1000 und SP2000
    Irgendwie bin ich nu etwas verwirrt ob der ganzen Funktionen..
    Ist die Sprach(übermittlulngs)qualität bei allen Sipuras denn mittlerweile auf gutem Niveau oder gibt es da immer noch solche "Rauschprobleme" usw. ?
     
  7. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. Scoo

    Scoo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    o_O
    Big thanks :)