.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIPURA 2100 ohne WAN Port

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von xdreamer, 18 Feb. 2005.

  1. xdreamer

    xdreamer Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ein SIPURA 2100 und möchte dieses hinter einem NAT-Router betreiben. Ich habe nicht herausgefunden bisher, was ich einstellen muss, dass er die externe IP meines NAT-Router automatisch erkennt. Bei einem parallel liegenden SIPURA 3000 funktioniert dies.
    Solange ich nämlich die externe IP von Hand in die Konfiguration kopiere funktioniert der SIPURA 2100 einwandfrei
     
  2. ko01u

    ko01u Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Connection-Type DHCP nehmen, dann vergibt der NAT-Router dem SPA die IP-Adresse automatisch. Allerdings wenn Du mit externer IP die öffentliche IP-Adresse meinst geht das glaube ich nicht. Ist ja eigentlich doch Sinn des NAT-Routers die externe IP zu verbergen...

    ko01u
     
  3. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und um die externe IP hinter der Firewall zu erkennen, hat man STUN erfunden. Stell also mal einen STUN-Server bei Deinem SPA-2100 ein.
     
  4. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ausserdem solltest den SPA mit dem WAN Port in dein LAN hängen - am LAN Port des SPA einfach nix dranhängen...
     
  5. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der LAN-port ist nur zum Konfigurieren da, der WAN zum "raustelefonieren"...
    In der kurzanleitung steht auch alles genau drin, wo man wie was anschließen muss, damit es funzt (bzgl. LAN und WAN).
    Aber wer liest schon Anleitungen :) (ging mir genauso)

    safexy