.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura SPA 2000 versus Grandstream HT 286 ATA

Dieses Thema im Forum "PURtel" wurde erstellt von PURtel.com, 5 Mai 2004.

?

Sipura SPA 2000 versus Grandstream HT 286 ATA - Welchen Adapter favorisiert ihr?

  1. Sipura SPA 2000

    100.0%
  2. Grandstream HT 286 ATA

    0 Stimme(n)
    0.0%
  3. Beide sind gleich gut

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. Ich nutze nur VoIP-Telefone

    0 Stimme(n)
    0.0%
  5. Ich nutze nur Software-Clients

    0 Stimme(n)
    0.0%
  1. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forengemeinde,

    wir wägen gerade ab, ob wir in unserem Shop neben dem "Grandstream HT 286 ATA" auch den "Sipura SPA 2000" anbieten sollen.

    Leider kennen wir beide Geräte nicht gut genug, da uns entsprechende Langzeiterfahrung fehlt. Darum nun die Frage an euch:

    Wie verhalten sich die beiden Adapter mit PURtel?
    Wo sind die Unterschiede?
    Welchen der beiden Adapter favorisiert ihr?

    Vielen Dank für eure rege Teilnahme und beste Grüße

    Volker Goudschmidt
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole Volker,
    der SPA hat mit allen derzeitigen VoIP-Anbietern im deutschsprachigen Raum(Sipgate,Nikotel,Purtel) meiner Meinung nach die deutlich bessere Sprachqualitaet, laeuft, ohne taeglich resettet zu muessen & man kann 2 accounts gleichzeitige verwalten!
    3Pluspunkte fuer den Sipura!
     
  3. jrrp

    jrrp Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    _unterschreib_

    jrrp
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    seh ich auch so! Mein ATA mußte wieder gehen.

    Robinson
     
  5. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schade das es wirklich nur einen einzigen Händler in DE gibt hierfür.und das währen dann 150 EUR.
     
  6. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat jemand schonmal den ATA mit der Firmware (.......55) ausprobiert?
    Wir mussten ihn bisher nicht einmal reset(t)en...
     
  7. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schaut Euch mal hier um:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewforum.php?f=8

    Hätte mir beinahe den ATA266 bestellt, wenn ich nicht glücklicherweise vorher auf dieses Forum gestossen wäre *gg*

    Ich brauche einen Adapter der zuverlässig und problemlos funktioniert und das möglichst nicht nur bei einem Provider denn wenn der Tag der Marktbereinigung einmal kommen wird (und der wird irgendwann kommen) und es meinen Provider erwischen sollte, möchte ich kein problematisches oder gar nutzloses Stück teure Hardware herumzuliegen haben. Kauft Euch doch mal einen SPA-2000, vergleicht dann selbst beide Geräte (nicht nur bei Euch sondern auch in/mit den Netzen anderer Provider!), bietet beide Geräte in Eurem Shop an und schreibt ganz ehrlich auf die Webseite, wie ihr das seht und warum der SPA-2000 teurer als der ATA266 ist. Und wenn Ihr den SPA-1000 verkauft (gleich zum SPA-2000, aber nur ein Account/Leitung) muss das ja noch nichteinmal so sein ...

    Gruß,
    exim
     
  8. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mein tip : kauft euch so einen sipura adapter und testet selber ... die kiste bringt noch ein sehr interessantes feature , man kann sie LOCKEN als telefonprovider (ähnlich simlock wie bei handys) und die kunden binden und der kunde kann ich nicht mal eben so den anbieter wechseln.
    Desweiteren ist das gerät auch so konfigurierbar , das nur der voip-provider firmwareupdates und settings ändern kann.
    Natürlich kann man so eine kiste auch entsperren.

    von den features für anbieter und provider hat der sipura 1000/2000 adapter viel zu bieten , allerdings hat das auch seinen preis.

    guck mal im sipura forum unter bezugsquellen. da steht auch der europäische distributor lanwan.fi drinn . deren EK ohne MWst und versand liegt bei 82 euro unter 50 geräte wenn ich mich richtig erinnere.


    naja mal sehen morgen komme meine neuen telefone aus china zum testen , bieten auch wesentlich mehr features als das grandstream telefon und die dinger sind wesentlich preiswerter als der sipura adapter.
     
  9. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach ja, nochwas - mit dem "selbst testen" und - was bestimmt kommen wird - "kleine Firma" und "Kosten" und "Zeit": Irgendwo in der Nähe von Oberhausen gibt es sicher eine FH oder sowas in der Art. Da geht man hin und bietet Studenten ein Praktikum an, welches die Evaluierung der am Markt befindlichen VoIP-Hardware oder auch nur -Adapter umfasst. Natürlich mit besonderem Augenmerk auf ATA286 vs. SPA-2000/1000 ... :wink:

    Stellt Euch nicht so an - ich denke Ihr seid Marketing-Strategen ... (ist nicht bös gemeint *gg*)

    Übrigens hat Euer Host01-Debian-Apache ein Problem mit seiner MySQL-Datenbank:
    Warning: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock'

    Gruß,
    exim
     
  10. rincewind

    rincewind Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann nur den Sipura beurteilen, weil ich nie einen 286 (nach dem XT kam bei mir der 486er) besaß. Auch keinen 286 ATA *g*
    Die Konfiguration hat etwa 10 Minuten gedauert (mit Anleitung hier), dann 5 Minuten Konfiguration meines Routers => lief
    dann noch so 2-3 Stunden rumspielen :) weil ich immer mit neuer Hardware rumspiele, auch wenns läuft...

    Die Sprachqualität ist 1a, vom Festnetz nicht zu unterscheiden. (Siemens Gigaset 105 DSL Router, und Samsung SPR 6000 Telefon).


    Es grüßt

    Rincewind
     
  11. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Wann und wo? Mir fällt nun nix auf... :gruebel:

    Wenn es noch das Problem gibt, bitte PN an mich. :)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War heute Morgen ein Server Problem geht aber alles wieder.
     
  13. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne, - wir sind heute nacht auf einen anderen Host gezogen, weil deu3 "generalüberholt" wird. Der Umzug hätte eigentlich unbemerkt stattfinden sollen, - aber das sind die Tücken der Technik. Jetzt läuft aber alles wieder wie es sein soll.
     
  14. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnte nochmal jemand für den SPA 2000 den Config-Shot online stellen? Der aus dem anderen Beitrag ist scheinbar fort... :-(
     
  15. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Der Forums-Server war gemeint. ;-)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]
     
  17. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der ist auch wieder on... ;-)
     
  18. leohelm

    leohelm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Ihr die Sipura-Adapter anbieten wollt, schaut euch auch den SPA 3000 an - den gibts z.Zt. nur in der Beta-Version, aber der macht VoIP-Telefonie eigentlich erst richtig interessant, weil er die Integration mit dem Festnetz ermöglicht und automatisch ins IP-Netz weiterverbinden kann. Außerdem recht interessant: Leadtek BVP 8051 - http://www.leadtek.com.tw/videophone/bvp_8051_1.shtml
     
  19. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Christoph:
    Nein, der Purtel-Server (62.241.35.170, IP gehört zu host01.de) war gemeint, habe es leider unklar ausgedrückt, sorry. Ist aber auch egal, läuft ja wieder ...

    Gruß,
    exim