.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura SPA-3000 - kaufen?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von mkuron, 30 Jan. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mkuron

    mkuron Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich möchte mir das Sipura SPA-3000 kaufen.
    Ist das Gerät empfehlenswert?

    Ich möchte damit hauptsächlich Auslandsgespräche über VoIP führen und Inlandsgespräche sollen über PSTN laufen.
    Ich habe mich schon über die DialPlans informiert. Das müsste ja eigentlich möglich sein?

    Gruß,

    Michael
     
  2. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    eine gute Wahl. Gib bei eBay bei der Suche "Sipura" ein und Du wirst dort fündig werden. Hier im Forum wurden schon viele Beiträge in der passenden Rubrik geschrieben, das auch die Konfiguration klappen sollte.

    Viel Erfolg,
    Jens
     
  3. mkuron

    mkuron Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Über die Konfiguration mache ich mir eigentlich keine Sorgen. Mit diesem Forum....

    Michael
     
  4. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    hihi, trotz diesem Forum habe ich fast 2 Tage gebraucht, bis das Teil das machte, was ich wollte ;). Aber dann hatte es sich auch gelohnt.

    Viele Grüße,
    Jens
     
  5. suarez

    suarez Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    hab mit dem forum auch alles super hinbekommen.
    5-8h sitzt man aber schon vor der kiste, bis man zufrieden ist, auch mit den dialtones und des dialplans.

    die fritz kann inzwischen auch per isdn an eine pstn angeschlossen werden, ist aber bei weitem (noch) nicht so flexibel.

    der sipura ist ein sehr hochwertiges produkt für den sehr weit fortgeschrittenen anwender. und mit unter 100,- auch noch günstig, so könnte man das umschreiben.
    bei mir läuft ein 3000 an einer agfeo 181 und hinter einem linksys wrt54gs.

    auch von mir eine fette kaufempfehlung +++++

    cya
    suarez
     
  6. mkuron

    mkuron Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich habe mir das Gerät jetzt gekauft.
    Konfiguration wirklich nicht einfach... Hab' selten ein Gerät mit so vielen Einstellmöglichkeiten gesehen... .

    Im Moment kann ich alle eingehenden Anrufe (von VoIP (Sipgate) und PSTN) annehmen.
    Ausgehende VoIP-Anrufe muss ich mit einer # abschließen, damit sie gewählt werden, und im Moment lässt sich das Gerät noch nicht zum Wählen über FXO bewegen (die DialPlans sind nicht ganz einfach zu verstehen...).
    Genau Beschreibung meiner Probleme in diesem Thread.

    Gruß,

    Michael
     
  7. DerStandart

    DerStandart Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ich bin seit 3 Tagen auch im Besitzt dieses Gerätes. Ist leider nicht einfach zu konfigurieren, aber mit sehr sehr viel Geduld, Englischkenntnissen, Forensuche usw. klappt es dann irgendwann endlich!

    Mein 3000er macht schon fast alles, was ich will, Forum sei Dank!

    Also, nur nich aufgeben!

    Gruß,
    Christoph
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.