.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura SPA 3000 vs Zyxel Prestige 2002L

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von supernova, 2 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. supernova

    supernova Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig welchen Adapter ich mir kaufen soll. Ob es der Sipura SPA 3000 oder der Zyxel Prestige 2002L ist.

    In der Übergangszeit (Testzeit) möchte ich sowohl ein Festnetzanschluss wie auch VoIP-Anschluss haben.

    Hat vielleicht jemand hier Erfahrungen mit einem der beiden Geräte oder sogar beiden gemacht (Bedienung, Qualität, Zuverlässigkeit)? Was wäre Eure Empfehlung?

    Vielen herzlichen Dank
    Gruss Supernova
     
  2. Paramedic76

    Paramedic76 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    kann Dir hoffentlich heute mehr sagen, da mein Sipura heute kommt und ich dann hoffentlich endlich meinen Zyxel verramschen kann.

    Bin mit dem Teil einfach unzufrieden:
    - wenig Konfigurationsmöglichkeiten (z.B. Dialplan)
    - ständige "No Connects" auch ohne eine Zwangstrennung
    - die Zwangstrennung wird überhaupt nicht registriert
    - Zeitsynchronisation funktioniert nicht immer

    Also ich tendiere ganz stark zum Sipura (kommt ja hier eigentlich auch ganz gut weg), auch wenn er doch sehr schwierig zu konfigurieren sein soll.

    Gruß,

    Paramed.
     
  3. chip273

    chip273 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe ein sipura 3000. Um ehrlich zu sein hat mir das ding viel zu viel einstellmöglichkeiten. Wird unübersichtlich. Zwar blicke ich jetzt nach fast einer woche langsam durch dennoch gibt's eine menge die angeblich gehen soll wo ich blos noch nicht rausgefunden hab -WIE- das gehen soll. So konnte ich zum beispiel noch immer nicht rausfinden wie ich das VoIP zu PSTN gateway aktiviere ohne das ich die möglichkeit verliere direkt mit dem telefon zu sprechen was am gerät hängt.
     
  4. Paramedic76

    Paramedic76 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So,

    der Sipura ist da, konfiguriert und schwupps funktioniert es. Habe dazu die Anleitung aus dem Forum genutzt und für einige kleinere Probleme habe ich nochmal die Suche bemüht. Alles in allem 2 Stunden Arbeit.

    Die Amerikanischen Töne, die ich z.Zt noch habe, werde ich auf Dauer wohl noch ändern.

    Vorteile des Sipura gegenüber dem Zyxel:
    - eingehende VoIP gehen auch wirklich über I-Net ein (ging beim Zyxel nicht)
    - bessere Konfigurierbarkeit (meine Handynummern gehen automatisch übers Festnetz + Sparvorwahl, da z.zt. noch günstiger)

    Zur "Reconnect on loss"-Geschichte kann ich noch nix sagen, da er grademal zwei Stunden online ist, aber morgen früh, nach der Zwangstrennung werde ich ja wissen ob de SPA das hinbekommt.

    Hoffe ich konnte schonmal mit den ersten Info´s helfen.

    Gruß,

    Paramed.
     
  5. supernova

    supernova Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Paramedic76

    Vielen herzlichen Dank für Dein Feedback

    @chip273
    Würdest Du somit das Gerät nicht mehr kaufen?

    Viele Grüsse
    Supernova
     
  6. chip273

    chip273 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe schon überlegt ob ich das gerät nicht zurück gebe, mir einen 08/15 ata hole und das ganze mit einer telefonanlage aufziehe.

    Ausserdem ist mir aufgefallen das es öfters mal vorkommt; das wenn mich jemand über PSTN anruft und ich abnehme auf einmal ein freizeichen habe (keine ahnung welches) und die person mich nochmal anrufen muss.
     
  7. marcelser

    marcelser Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zyxel 2002L ist absoluter Schrott

    Ich hatte mir vor einigen Monaten mal ein Zyxel 2002L reingezogen. War mein allererstes VoIP Gerät. Ich habe dann ca. 1 Woche damit verbracht mit dem Support von Zyxel zu telefonieren. Mit hin und herschicken von Firmwares und Profilen zum ausprobieren aber nix half richtig. Nach 1 Woche lief Sipgate.de zum Teil (d.h. wenn ich Glück hatte funktionierte es aber auch nicht immer) und bei Nikotel brachte ich nicht mal ne Registrierung hin. Zyxel sagte mir dann lapidar dass man Nikotel nicht unterstützen würde, dafür wäre die Firmware nicht ausgelegt! Da war dann endgültig Schluss damit und ich habe das Gerät zurückgebracht. Ich habe selbst noch eine ZyWall mit der ich absolut zufrieden bin, aber VoIP Geräte kann Zyxel definitiv keine bauen, die taugen nix. Ich würde nie und nimmer ein Zyxel 2002L kaufen. Die Probleme könnte ich fast noch unendlich fortführen, z.B. hat das Zyxel manchmal nicht erkannt dass ich den Hörer abgenommen hatte und irgendwann ist der Anruf dann auf dem Anrufbeantworter gelander oder es wählte schon bevor das Freizeichen auf der Amtslinie ertönte und was dann natürlich in einer ungültigen Rufnummer endete, usw..

    Ich habe mir anschliessend auch eine Sipura-3000 gekauft. Ich gebe zu es hat eine Weile gedauert bis alles so lief wie ich das gerne hätte und es hat 1000 Einstellmöglichkeiten aber wenn man mit Hilfe der Anleitung des Forums behutsam drangeht den Sipura zu konfiguriere dann klappen die Grundlegen Funktionen schon bald recht gut. Es gab für mich zwar auch zwei oder drei Stolpersteine aber wenn man das mal im Griff hat ist das Sipura-3000 absolut unschlagbar. Alleine schon die absolut überlegenen Möglichkeiten gegenüber dem Zyxel machen das Gerät eine Empfehlung Wert mal ganz abgesehen von den Zyxel Problemen.

    Es gibt aber auch ein paar unschöne Nebeneffekte, z.B. kann man nur 1 VoIP Provider und die Amtslinie benutzen, oder 2 VoIP Anbieter dafür die Amtslinie nicht mehr, das sind so Sachen die man wissen muss. Falls es Dich interessiert schreib mir ne Mail oder ne persönliche Nachricht und ich sage Dir wo ich beim Sipura-3000 so meine Probleme hatte.

    Gruss

    Marc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.