.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura stürzt ständig ab!

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von lutze, 19 Nov. 2004.

  1. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe schon mehrer Sipura mit der neusten Firmware getestet. Ich kann mit allen Providern ohnen Probleme telefonieren man kann mich auch anrufen.

    Aber nach ca. 1 Stunde ruhen ist ein Anruf auf dem Sipura Adapter von außen nicht mehr möglich!? Das Gerät nihtmt kein Gespräch entgegen (kein klingeln) .Führe ich aber ein Reboot durch klingelt das angeschlossene Telefon sofort wieder!

    Das komische ist, raus telefonieren ist immer möglich! Nur nach einer längeren Ruhepause können keine Gespräche mehr angenommen werden!

    Am Router liegt es nicht, weil Grandstream und Co. ohne Probleme laufen!

    Hat jemand eine Idee wo das Problem sein könnte?

    Gruß Lutze
     
  2. vulpes

    vulpes Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    welche hardwareversion hast du vom sipura und
    welches model? verfällt dein router evtl. in ein art
    ruhe-modus oder trennt er vielleicht nach einer
    gewissen zeit selbstständig?
     
  3. bergi

    bergi Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Das könnte auch ein NAT-Problem sein. Beschreib deine Netzwerkkonfiguration besser: Welcher Router, Portforwarding, "NAT-Keep-Alive" auf yes?

    bergi
     
  4. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code:
    Vorgeschalteter Router:
    D-Link DI-604 V3.02
    oder
    D-Link DI713P V1.33
    
    Sipura 2.0.11g (Versionen dadrunter haben das selbe Problem)
    
    Server: DHCP
    Anbindung: DSL
    Firewall: deaktiviert
    NAT-Keep-Alive: (Einstellung nicht vorhanden)
    
    Der Router wählt sich automatisch bei Zwangstrennung alle 24 Stunden wieder ein.

    Was meinst Du damit?

    Anfangs habe ich DMZ oder Portforwarding eingesetzt aber dann habe ich festgestellt es läßt sich auch ohne diese Einstellung bei dem Router telefonieren.
     
  6. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was steht denn in Webinterface, wenn das Telefon nicht klingelt?
    Was sagt das Syslog? http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=537

    Ich würde mal vermuten, dass der Sipura ger nicht abstürzt, aber nach einer Stunde die Registrierung ausläuft und die erneute Registrierung fehl schlägt.