.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura und Freenet - anderer Codec als 711

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von cyberpeter, 19 Aug. 2004.

  1. cyberpeter

    cyberpeter Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich muss dem Sipura 2000 (2.0.10(a)) auf möglichst wenig Traficverbrauch trimmen, da ich ihn in Portual einsetzen muß und "nur" 2 GB Trafic mtl zur Verfügung habe.

    Am meisten kann man ja Trafic mit der Wahl eines anderen Codecs als 711u sparen. Also habe ich als Codec den 729 eingestellt:
    Preferred Codec: 729a
    Use Pref Codec Only: Yes .

    Wenn ich mir jedoch die Anwahl unter "info" anschaue, wird egal welchen Codec ich einstelle immer nur der 711u verwendet.

    Habe ich einen Denkfehler, liegt es an Freenet oder am Sipura?
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Freenet unterstützt wohl nur den G711 - ein Grund, warum ich die 1cent/min noch nicht nutze :-|

    Ungewöhnlich ist allerdings, dass der Sipura trotzdem verbindet. Normalerweise wird das Gespräch nicht aufgebaut, wenn die Codecs nicht übereinstimmen. Auf der Info-Seite kann man den genutzen Codec während des Gespräches prüfen. Solange das Gespräch aber nicht aufgebaut ist (Klingeln), kann dort aber noch G711 stehen. Also erst auf aktualisieren klicken, wenn man den anderen hört.
     
  3. cyberpeter

    cyberpeter Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das Freenet nur G711 unterstützt kann ich mir nicht vorstellen. Beim Testen habe ich allerdings nur klingeln lassen und nicht abgehoben. Vielleicht lag da ja der Fehler ....