.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura und Multikabel (Netcologne)

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von juliusfromcologne, 11 Dez. 2004.

  1. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach längerem stöbern in diesem netten Forum und dank einiger Hilfe habe ich mir ein Sipura 2000 gekauft.
    Jetzt habe ich das Problem, daß ich nicht genau weiß, wie ich es an meine geliehene Box von Netcologne (Multikabel) anschließen soll.
    Dort habe ich 2 Anschlußmöglichkeiten für 2 Telefonanschlüsse, aber keine Netzwekkabel Anschlußmöglichkeit (oder wie man es sonst nennt???)

    Eine weitere Anschlußmöglichkeit an der Wand habe ich auch nicht.

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar, ich bin schon etwas verzweifelt.....
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Multikabel

    Hallo,

    Sie haben ein Kabel-Modem von Netcologne erhalten, welches doch direkt an den PC angeschlossen ist oder?

    Anstelle des PCs müssen Sie einen Router anschliessen. Die meisten Router haben zumindest 4 Netzwerkanschlüsse, so dass Sie neben dem PC und dem SIPURA IP-Adapter noch weitere Geräte anschliessen können.

    Für weitere Fragen stehe ich per Mail oder Telefon zur Verfügung.
    Im Profil sind meine Kontaktdaten ja aufgeführt.

    mfg
    ipman66
     
  3. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank,

    ich glaube ein Bekannter hat noch einen solchen Router, den ich erstmal ausprobieren werde.
    Eine solch nette Antwort mitten in der Nacht, bin begeistert;)

    Wünsche einen schönen Adventssonnntag von Köln nach Köln
     
  4. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich stehe jetzt vor dem Problem, daß mein Sipura 2 USB-Anschlüsse hat, jedoch das Telefon (Gigaset 4015) nur diesen alten Telefonanschluß besitzt.

    Eigentlich hatte ich gedacht, daß ich es direkt anschließen könnte, doch jetzt muß es wohl eine andere Lösung Weg geben...
     
  5. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    der Sipura hat keine USB-Anschluesse, sondern RJ11..da gehst Du einfach zum naechsten REAL, Saturn etc und kaufst ein TAE auf RJ 11 Kabel und dann laeuft das auch mit dem Siemens-Tel!
     
  6. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, muß nochmal nachfragen, dann meinst du doch sicherlich solch ein Kabel, oder?: (meine das untere Kabel für 6,90)

    http://www.pearl.de/pearl.jsp?redir=yes&screenX=1280&screenY=1024

    Vielleicht verwechsel ich da etwas, aber ich habe ja am Ende des Kabel einen solch breiten Stecker, den ich nicht an das Sipura anschließen kann.

    Ich sehe gerade, daß du Dich bei sipsnip angemeldest hast. Den Bericht über die Sprachqualität habe ich durchgestöbert, und würde mich nun auch gerne dort anmelden. Bekommt man bei dem 250Std.-Tarif eine Nr. zugewiesen?
     
  7. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was??? was hast Du denn da fuer einen komischen Link geschickt, Julius???

    Gib mal ne Rufnummer per PN, ich rufe Dich an.
     
  8. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, ist echt ein lustiger Link! :)
    Also damit läuft das auf keinen Fall! ;-)
     
  9. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. nitana

    nitana Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich lach mich tot RJ11 mit USB zu verwechseln....,

    Brille => Fielmann.... :)
     
  11. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na klasse, Deine Antwort hilft mir jetzt auch wirklich weiter....
    Wenn Deine anderen 140 Beiträge ebenso hilfreich gewesen sind, dann bist Du hier wohl ziemlich überflüssig...
     
  12. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Julius:
    Ich meinte: RJ11 auf RJ11-Kabel, die eine Seite steckst Du in den Sipura, die andere in Dein Siemens-Tel..ging bei mir bsiher mit allen SiemensTels so am Sipura.

    Aber RJ11 fuer USB zu halten ist schon wirklich krass ;-)

    Sorry, aber da musst Du Dich ueber die etwas ungehaltenen Antworten hier nicht wundern ;-)
     
  13. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  14. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat das Kabel auf beiden Seiten RJ11?
    Wenn ja, kannst Du es nehmen.
     
  15. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auf der Website steht:RJ11-Stecker-RJ11-Stecker, 4-adrig, silber, Belegung 1:1, sollte also funktionieren.
     
  16. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja...lesen ist nicht so meines.....;-)
     
  17. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
  18. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So ich komme gerade von Conrad und habe mir ein solches Kabel gekauft.

    Da ich wie oben beschrieben eine Box von Netcologne (Internet per Kabel) und nur einem USB-Anschluß habe (diesmal ist es wohl wirklich einer) brauche ich ja noch einen Router, den ich doch leider nicht von einem Bekannten bekommen kann.

    Ich denke doch mal, daß ein Hub hier wohl nicht helfen würde, oder?(Da er passiv geschaltet ist, oder) Wahrscheinlich wieder eine peinliche Frage ;)

    Falls, ich dann doch einen Router brauchen würde, wäre es sehr nett, wenn mir jemand sagen könnte, welcher für mich der passende sein würde, falls nötig.

    So, meine letzte Frage, wenn ich das Sipura-Gerät anstelle des PS´s an die Multikabel-Box anschließe könnte ich doch schon einmal die Sprachqualität testen, oder muß ich noch spezielle Einstellungen machen.

    Sorry, für die ganzen Fragen...
     
  19. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hmm, es gibt zwar auch Modems mit USB-Anschluß, aber könnte es sein, dass Du dieses Mal die LAN-Buchse (RJ45) meinst? Router für USB kenne ich bis dato nicht.

    Du brauchst einen Router. Sehr gute Erfahrungen gibt es mit dem Linksys WRT54G. Meiner läuft auch problemlos (siehe Signatur). Schau Dich am besten mal im Router-Bereich des Forums um, dort wirst Du sehen, welche Router mit welchen Einstellungen wie funktionieren.

    Zu Deiner letzten Frage: Ich kenne Deinen Kabelanbieter nicht. Wenn man die Geräte am Modem wechselt, muß das der Provider mitbekommen. Einige brauchen dafür nur das Modem resetten, ich muß mich bei Bluecable einloggen und auf einer Website bestätigen. Versuche es mal mit dem Reset.
     
  20. juliusfromcologne

    juliusfromcologne Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ging ja schnell;)
    Haben denn alle Ruter inzwischen WLAN???
    Ich hab ja eh das Kabel von der Multikabel-Box zum PC schon liegen, und bin aus Sicherheitsgründen nicht unbedingt für WLAN...