Skript für telefonieren und Voicemail? Hilfe

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dann ändere mal die "username" in den Contexten auf die entsprechende Rufnummer und trage das auch so in Dein SJphone ein (Also Username=Rufnummer)
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In deinen Configs da oben stehen die Usernamen auch nur in der sip.conf *verwirrt sei*
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Da scheint lediglich die Parameterübergabe in der extensions.conf falsch zu sein. Guckstu hier:

Winterwolf schrieb:
extensions.conf
Code:
[macro-stdexten];
;
; Standard extension macro:
;   ${ARG1} - Extension  (we could have used ${MACRO_EXTEN} here as well
;   ${ARG2} - Device(s) to ring
;
exten => s,1,Dial(${ARG2},20)					; Ring the interface, 20 seconds maximum
exten => s,2,Goto(s-${DIALSTATUS},1)				; Jump based on

d.h.:

nimm mal das da:
Code:
[macro-var]; 
exten => s,1,Dial(${ARG2},30) 
exten => s,2,Voicemail(u1${ARG2}) 
exten => s,3,Hangup

dass das wie hier
exten => s,1,Dial(SIP/${EXTEN},30)
;exten => s,2,Dial(${EXTEN},30)
exten => s,3,Voicemail(u1${EXTEN})
exten => s,4,Hangup
mit
Oct 25 09:55:53 WARNING[1112767280]: chan_sip.c:1375 create_addr: No such host: s
fehlschlägt liegt halt daran, dass "s" nunmal keine gültige extension ist. daher gibts für Macros halt die ${ARG}-Dinger.
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jetzt versteh ich garnichts mehr....

:bahnhof: :doof:
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zur Erklärung nochmal:

Deine Konfig-Zeile

exten => s,1,Dial(SIP/${EXTEN})

bedeutet eigentlich folgendes:

"wenn der Anruf an "s" geht, dann wähle bitte über SIP die "Nummer" s an" und das kann nicht gehen !

Deshalb darfst Du im Makro nicht die Variable ${EXTEN} verwenden sondern mußt ${ARG1} verwenden ! So wie in meinem Beispiel beschrieben !
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja aber wo ich auch nach hinke, in deinen Configs stehen die User mit ihren Nummern nicht mehr drinne... das verwirrt mich ein wenig.

Müsste in der Extensions nicht

;exten => 111,1,Macro(var,SIP/ninah)
;exten => 112,1,Macro(var,SIP/danielr)
;exten => 113,1,Macro(var,SIP/chris)
;exten => 114,1,Macro(var,SIP/ben)

drinne stehen?
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein ! Denn exakt dafür hast Du doch den Makro eingebaut :!:

Die Zeile

exten => _.,1,Macro(var,${EXTEN})

ruft den Macro "var" auf und übergibt die Variable ${EXTEN} als Parameter.
Der Ausdruck "_." bedeutet "jede gewählte Nummer"

Beispiel:

Du wählst 111 -> dann wird der Befehl ausgeführt Macro(var,111) das heißt, der Macro "var" wird mit dem Wert 111 aufgerufen. die 111 wird im Macro als ${ARG1} übergeben und unter diesem Namen weiterverwendet.

Aus diesem Grund war es wichtig, in der SIP.CONF die Teilnehmer-Contexte mit Nummern anstatt mit Namen anzulegen :!:
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Achso :!:
Jetzt hab ich das System glaube ich verstanden.

Hmm also momentan bringt er mir nur die meldung das er sich nicht an dem Proxy registrieren kann (SJphone).

Kann das was mit den Teilnehmer-Contexten zu tun haben (weil wir die ja umgestellt haben damit das System hier funzt) ?
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Code:
[111]
type=friend
host=dynamic
;defaultip=192.168.245.162
callerid="ninah" <111>
username=111
secret=test1
context=default
dtmfmode=rfc2833
fromuser=ninah
canreinvite=yes
transfer=yes
Du mußt natürlich auch daran denken, in SJphone die Registrierung zu ändern (da der Username für die Anmeldung jetzt die Nummer (111) ist :!: )
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja das hab ich ja getan... ein doppelklick auf das Display und dann erschein da ja Username & Passwort.
Die habe ich beide extra wieder neu eingetragen damit da keine Mißverständnisse enstehen können.

Interessant ist das wenn ich dtmfmode auskommentiere das sich dann mein sjphone registriert. Ich bekomme folgende Meldungen wenn ich meinen Asterisk Server laufen habe.

Code:
*CLI> Oct 26 08:27:58 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
Oct 26 08:28:05 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.168'
Oct 26 08:28:14 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
Oct 26 08:28:21 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.168'
    -- Registered SIP '114' at 192.168.245.140 port 5060 expires 120
    -- Saved useragent "SJLabs-SJphone/1.30.248" for peer 114
Oct 26 08:28:31 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
Oct 26 08:28:38 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.168'
Oct 26 08:28:47 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
Oct 26 08:28:54 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.168'
Oct 26 08:29:04 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
Und wenn ich mich mit dem sjphone selbst anrufe höre ich nur ein Wählen was in einem bestimmten Zeitabschnitt immer wieder kommt.

Wenn ich aber einen anderen Teilnehmer anrufe erhalte ich folgende Meldungen *die aber normal sein müssten da Asterisk ja die Nummern nicht zuwiesen kann*.

Code:
Oct 26 08:56:09 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
    -- Executing Macro("SIP/114-e91f", "var|111") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-e91f", "|30") in new stack
Oct 26 08:56:19 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-e91f' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, 111, 1) exited non-zero on 'SIP/114-e91f'
    -- Executing Macro("SIP/114-e91f", "var|h") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-e91f", "|30") in new stack
Oct 26 08:56:19 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-e91f' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'SIP/114-e91f'
Oct 26 08:56:22 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.168'
Oct 26 08:56:25 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
Ihr könnt damit wahrscheinlich mehr Anfangen als ich ;)
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah ok Sorry also das mit der Regestrierung hab ich jetzt wieder hinbekommen... was so ne Mütze voll Schlaf alles bewirken kann.

Jetzt registrieren sich die Clients wieder richtig am Asterisk Server, allerdings kann ich immernoch nicht telefonieren. Wenn ich eine Nummer wähle, erhalte ich eine Nachricht = 403 "Forbidden"

Und der Asterisk Server teilt mir foglendes mit

Code:
Oct 27 08:22:34 NOTICE[1098914608]: chan_sip.c:7519 handle_request: Registration from '<sip:[email protected]>' failed for '192.168.245.102'
    -- Unregistered SIP '112'
    -- Registered SIP '112' at 192.168.245.168 port 5060 expires 3600
    -- Saved useragent "Grandstream BT100 1.0.5.11" for peer 112
    -- Unregistered SIP '111'
    -- Registered SIP '111' at 192.168.245.102 port 5060 expires 3600
    -- Saved useragent "Grandstream BT100 1.0.5.11" for peer 111
    -- Registered SIP '114' at 192.168.245.140 port 5060 expires 120
    -- Saved useragent "SJLabs-SJphone/1.30.248" for peer 114
    -- Executing Macro("SIP/114-4dc8", "var|111") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-4dc8", "|30") in new stack
Oct 27 08:24:57 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-4dc8' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, 111, 1) exited non-zero on 'SIP/114-4dc8'
    -- Executing Macro("SIP/114-4dc8", "var|h") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-4dc8", "|30") in new stack
Oct 27 08:24:57 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-4dc8' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'SIP/114-4dc8'
    -- Executing Macro("SIP/114-b9b4", "var|112") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-b9b4", "|30") in new stack
Oct 27 08:25:03 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-b9b4' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, 112, 1) exited non-zero on 'SIP/114-b9b4'
    -- Executing Macro("SIP/114-b9b4", "var|h") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-b9b4", "|30") in new stack
Oct 27 08:25:03 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-b9b4' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'SIP/114-b9b4'
    -- Executing Macro("SIP/114-819c", "var|112") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-819c", "|30") in new stack
Oct 27 08:26:34 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-819c' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, 112, 1) exited non-zero on 'SIP/114-819c'
    -- Executing Macro("SIP/114-819c", "var|h") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-819c", "|30") in new stack
Oct 27 08:26:34 WARNING[1112767280]: app_dial.c:497 dial_exec: Dial argument takes format (technology1/number1&technology2/number2...|optional timeout)
  == Spawn extension (macro-var, s, 1) exited non-zero on 'SIP/114-819c' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'SIP/114-819c'
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So jetzt hab ich die extensions.conf weiter bearbeitet mit diesen einstellungen

Code:
[general]
static=yes
writeprotect=no

[globals]
CONSOLE=Console/dsp            ; Console interface for demo

[local]

[default]
include => macro-var
include => user

;[macro-var]
;exten => s,1,NoOp(Playback(welcome))
;exten => s,2,Dial(${ARG2},30)
;exten => s,3,Voicemail(u${ARG2})
;exten => s,4,Hangup
[macro-var];
exten => s,1,Dial(SIP/${ARG2},30)
exten => s,2,Voicemail(u1${ARG2})
exten => s,333,Hangup

[user]
exten => _.,1,Macro(var,SIP/${EXTEN})
;exten => 111,1,Macro(var,SIP/111)
;exten => 112,1,Macro(var,SIP/112)
;exten => 113,1,Macro(var,SIP/113)
,exten => 114,1,Macro(var,SIP/114)
erhalte ich einen kurzen beep ton und folgende meldung auf dem asterisk server.

Code:
*CLI>     -- Executing Macro("SIP/114-bd22", "var|SIP/112") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-bd22", "SIP/|30") in new stack
Oct 27 10:24:45 WARNING[1112767280]: chan_sip.c:1375 create_addr: No such host:
Oct 27 10:24:45 NOTICE[1112767280]: app_dial.c:742 dial_exec: Unable to create channel of type 'SIP'
  == Everyone is busy/congested at this time
    -- Executing VoiceMail("SIP/114-bd22", "u1") in new stack
Oct 27 10:24:45 WARNING[1112767280]: app_voicemail.c:1517 leave_voicemail: No entry in voicemail config file for '1'
    -- Executing Macro("SIP/114-bd22", "var|SIP/h") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-bd22", "SIP/|30") in new stack
Oct 27 10:24:47 WARNING[1112767280]: chan_sip.c:1375 create_addr: No such host:
Oct 27 10:24:47 NOTICE[1112767280]: app_dial.c:742 dial_exec: Unable to create channel of type 'SIP'
  == Everyone is busy/congested at this time
    -- Executing VoiceMail("SIP/114-bd22", "u1") in new stack
Oct 27 10:24:47 WARNING[1112767280]: app_voicemail.c:1517 leave_voicemail: No entry in voicemail config file for '1'
Und wieso ist jeder Busy? Ich ruf doch nur einen an :?
Hilfe :(
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Winterwolf schrieb:
So jetzt hab ich die extensions.conf weiter bearbeitet mit diesen einstellungen
aaah.... gleich viel uebersichtlicher ;)

Code:
[local]

[default]
include => macro-var
include => user
was soll [local] hier?
macros muessen nicht included werden.

Code:
[macro-var];
exten => s,1,Dial(SIP/${ARG2},30)
exten => s,2,Voicemail(u1${ARG2})
exten => s,333,Hangup

[user]
exten => _.,1,Macro(var,SIP/${EXTEN})
also: sieht soweit ja schonmal gut aus.
Nur ist eigentlich Dial(SIP/${ARG2}) so nicht korrekt, da muesste eigentlich Dial(${ARG1},30) stehen, da ARG1 schon ein SIP/ enthaelt.
und bei Voicemail(u1${ARG2}) muss die 1 hinter dem u weg (s.o.) und ${MACRO_EXTEN} statt ${ARG2} verwendet werden, da die Mailbox ja nur fuer eine Rufnummer gilt und nicht fuer den kompletten String.

(siehe auch voip-info.org. http://www.voip-info.org/wiki-Asterisk+cmd+Macro)
[macro-stdexten];
;
; Standard extension macro:
; ${ARG1} - Device(s) to ring
;
exten => s,1,Dial(${ARG1},20) ; Ring the interface, 20 seconds maximum
exten => s,2,Voicemail(u${MACRO_EXTEN}) ; If unavailable, send to voicemail w/ unavail announce
exten => s,3,Goto(default,s,1) ; If they press #, return to start
exten => s,102,Voicemail(b${MACRO_EXTEN}) ; If busy, send to voicemail w/ busy announce
exten => s,103,Goto(default,s,1) ; If they press #, return to start

To call this macro you would use:
exten => 1234,2,Macro(stdexten,sip/7960mark)
btw: es hat sich in der benutzung der Macros in den letzten Asterisk-Versionen hier und da einiges geaendert -- welche Asterisk-Version verwendest Du eigentlich?

erhalte ich einen kurzen beep ton und folgende meldung auf dem asterisk server.
...immerhin schonmal eine neue Fehlermeldung ;)
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich benutze die Asterisk Version 1.0-RC2 von dem Paket asterisk-1.0-RC2.tar.gz ;)

Wenn ich das Macro so abändere wie du gesagt hast dann bekomme ich den Fehler 404 Not Found ;)
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Juhu juhu es klingelt... =D
Ich hatte in aller eile das "include=user" in [default] gelöscht gehabt.
Also das Telefon klingelt jetzt schonmal, aber nur bis zu den 30 sekunden....
Folgende meldungen erhalte ich wenn ich einen Anruf tätige.

Code:
Asterisk Ready.
*CLI>     -- Executing Macro("SIP/114-143d", "var|SIP/111") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-143d", "SIP/111|30") in new stack
    -- Called 111
    -- SIP/111-70a8 is ringing
    -- Nobody picked up in 30000 ms
    -- Executing VoiceMail("SIP/114-143d", "u111") in new stack
Oct 28 08:31:40 WARNING[1112767280]: app_voicemail.c:1517 leave_voicemail: No entry in voicemail config file for '111'
    -- Executing Hangup("SIP/114-143d", "") in new stack
  == Spawn extension (macro-var, s, 3) exited non-zero on 'SIP/114-143d' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, 111, 1) exited non-zero on 'SIP/114-143d'
    -- Executing Macro("SIP/114-143d", "var|SIP/h") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/114-143d", "SIP/h|30") in new stack
Oct 28 08:31:40 WARNING[1112767280]: chan_sip.c:1375 create_addr: No such host: h
Oct 28 08:31:40 NOTICE[1112767280]: app_dial.c:742 dial_exec: Unable to create channel of type 'SIP'
  == Everyone is busy/congested at this time
    -- Executing VoiceMail("SIP/114-143d", "uh") in new stack
Oct 28 08:31:40 WARNING[1112767280]: app_voicemail.c:1517 leave_voicemail: No entry in voicemail config file for 'h'
    -- Executing Hangup("SIP/114-143d", "") in new stack
  == Spawn extension (macro-var, s, 3) exited non-zero on 'SIP/114-143d' in macro 'var'
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'SIP/114-143d'
Aber juhu es klingelt ^^ :lol:
Ihr seit einfaaaach Spitzzzzzzzäääääääääää ;) *freu & durch dreh gg*
Endlich ein lang ersehnter Fortschritt. :D

Jetzt fehlt nur noch eine passende voicemail.conf, die sieht mitlerweile so aus =

Code:
[general]
format=wav
serveremail=asterisk
attach=yes
;maxmessage=180
;minmessage=1
;maxgreet=60
maxsilence=10
silencethreshold=128
maxlogin=3
externnotify=/vcopy
fromstring=The Asterisk PBX
mailcmd=/usr/sbin/sendmail -t

[zonemessages]
eastern=America/New_York|'vm-received' Q 'digits/at' IMp
central=America/Chicago|'vm-received' Q 'digits/at' IMp
central24=America/Chicago|'vm-received' q 'digits/at' H 'digits/hundred' M 'hours'

[default]
114 => test4,Ben,[email protected]
Aber mal eine andere Frage... wie rufe ich die jetzt ab? *g*
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Irgendetwas scheine ich falsch gemacht zu haben bei der Konfigurierung.
Ich denke mir mal das die Voicemail.conf so eigentlich richtig ist. Aber warum kann ich die Nachrichten nicht abhören?
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Winterwolf schrieb:
Irgendetwas scheine ich falsch gemacht zu haben bei der Konfigurierung.
Ich denke mir mal das die Voicemail.conf so eigentlich richtig ist. Aber warum kann ich die Nachrichten nicht abhören?
Muss ich in der sip.conf noch sowas eintragen wie :

mailbox=xxxx?

Und ich hab was gelesen das man in der extension.conf folgendes eintragen soll:

exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup

Brauch ich das?

Also er legt bei mir im Verzeichnis /var/spool/asterisk/vm/
Die Rufnummern mit den messages an, allerdings weiss ich nicht wie ich sie abrufen kann. Und beim Abrufen soll er auch ein Passwort oder so abfragen. Damit nicht jeder X beliebige von dem Telefon aus die messages abfragen kann.

Und sorry für den doppel Post ;)

Und wie bekomme ich die Email mit der Voicenachricht über einen anderen server?
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Winterwolf schrieb:
Winterwolf schrieb:
Irgendetwas scheine ich falsch gemacht zu haben bei der Konfigurierung.
Ich denke mir mal das die Voicemail.conf so eigentlich richtig ist. Aber warum kann ich die Nachrichten nicht abhören?
Muss ich in der sip.conf noch sowas eintragen wie :

mailbox=xxxx?
Ja. Damit * weiss, welche Mailbox zu welchem SIP-Teilnehmer gehört

Und ich hab was gelesen das man in der extension.conf folgendes eintragen soll:

exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup

Brauch ich das?
Wäre auch nützlich, denn nur so kannst Du die Mailbox auch anrufen -- du willst ja irgendeine Rufnummer wählen und dann in der Mailbox des betreffenden Users landen.

Also er legt bei mir im Verzeichnis /var/spool/asterisk/vm/
Die Rufnummern mit den messages an, allerdings weiss ich nicht wie ich sie abrufen kann. Und beim Abrufen soll er auch ein Passwort oder so abfragen. Damit nicht jeder X beliebige von dem Telefon aus die messages abfragen kann.
Die PIN sollte eine Zahlenkombination sein -- Buchstaben lassen sich am Telefon nur seeeeeehr schlecht eingeben ;)
also statt 123 => test4 eben sowas wie 123 => 0815

Und wie bekomme ich die Email mit der Voicenachricht über einen anderen server?
Dazu solltest Du auf unter Linux das Mailsystem (exim, postfix, sendmail, ...) korrekt konfigurieren so dass Linux Kontakt zur Aussenwelt aufnehmen kann :)
 

Winterwolf

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, Mailbox eintragen kein Problem. CHECK ;)
Aber bei der Wählregel... OHJE, ich denke mal das wird ein Problem geben bzw. gibt eins und zwar wenn ich das hier einfüge =
Code:
[mailbox]
exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup
dann beißt sich das doch mit dem netten Macro =
Code:
[user]
exten => _.,1,Macro(var,SIP/${EXTEN})

[macro-var];
exten => s,1,Dial(${ARG1},30)
exten => s,2,Voicemail(u${MACRO_EXTEN})
exten => s,3,Hangup
oder sehe ich das falsch? Kann ich irgendwie Asterisk sagen das er gewisse Nummern oder Nummernbereiche nicht weiterleitet sondern die Regel für die Nr. ausführt? So nach dem Motto, IF - THEN - ELSE ??

Ok das mit Postfix... ich finde da keine Anleitung die nur Beschreibt wie ich das vom Asterisk System auf den hier eingerichteten Postfix System weiterleitet. Hab nach Postfix relay gesucht aber irgendwie hab ich von Postfix wohl noch zu wenig Ahnung. Kann mir da jemand evtl. ne gute (wenn es geht) deutsche Seite empfehlen? So ein Tut oder Howto wäre echt n1.

Und was bewirkt in dem script das 9999_[1-9] genau?

Wenn ich das Macro auskommentiere geht er in die regel aber er bringt selbst dann sogar einen Fehler =

Code:
*CLI>     -- Executing Answer("SIP/111-e23c", "") in new stack
    -- Executing Wait("SIP/111-e23c", "1") in new stack
    -- Executing VoiceMailMain2("SIP/111-e23c", "s111") in new stack
    -- Playing 'vm-youhave' (language 'de')
Nov  3 16:49:59 WARNING[1112767280]: file.c:475 ast_openstream: File digits/1F does not exist in any format
Nov  3 16:49:59 WARNING[1112767280]: file.c:779 ast_streamfile: Unable to open digits/1F (format ULAW): No such file or directory
/bin/sh: line 1: /vcopy: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
  == Spawn extension (default, 9999, 3) exited non-zero on 'SIP/111-e23c'
    -- Saved useragent "SJLabs-SJphone/1.30.248" for peer 114
Mit dem SJ Phone kann ich die messages abholen... nur mit dem Grandstream nicht. -.- *narf*
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Winterwolf schrieb:
Ok, Mailbox eintragen kein Problem. CHECK ;)
Aber bei der Wählregel... OHJE, ich denke mal das wird ein Problem geben bzw. gibt eins und zwar wenn ich das hier einfüge =
Code:
[mailbox]
exten => 9999/_[1-9].,1,Answer
exten => 9999/_[1-9].,2,Wait(1)
exten => 9999/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
exten => 9999/_[1-9].,4,Hangup
dann beißt sich das doch mit dem netten Macro =
Code:
[user]
exten => _.,1,Macro(var,SIP/${EXTEN})

[macro-var];
exten => s,1,Dial(${ARG1},30)
exten => s,2,Voicemail(u${MACRO_EXTEN})
exten => s,3,Hangup
pack das mit der mailbox einfach so in die extensions.conf und mach
bei [user] direkt in die nächste Zeile noch ein include => mailbox
Dann gilt die 9999 auch in diesem Kontext [user]. Asterisk nimmt automatisch immer die genauseste Rufnummer die es finden kann. Wenn also 9999 existiert dann wird die auch genommen und nicht 999X oder ._

[/quote]
Ok das mit Postfix... ich finde da keine Anleitung die nur Beschreibt wie ich das vom Asterisk System auf den hier eingerichteten Postfix System weiterleitet. Hab nach Postfix relay gesucht aber irgendwie hab ich von Postfix wohl noch zu wenig Ahnung. Kann mir da jemand evtl. ne gute (wenn es geht) deutsche Seite empfehlen? So ein Tut oder Howto wäre echt n1.

Und was bewirkt in dem script das 9999_[1-9] genau?
Code:
_[1-9].
ist ein Regulärer Ausdruck (der _)der in diesem Fall besagt "nimm alles was mit einer Zahl von 1 bis 9 anfängt ([1-9]) und beliebig lang ist (der .)
Der Teil sorgt halt dafür dass wenn ich vom Apparat 1234 anrufe auch gleich zur die Mailbox von Apparat 1234 komme

Code:
exten => 9999/,1,Answer
exten => 9999/,2,Wait(1)
exten => 9999/,3,VoicemailMain2
exten => 9999/,4,Hangup
ist die Version die dann zuerst noch nach der Mailboxnr fragt.


Nov 3 16:49:59 WARNING[1112767280]: file.c:779 ast_streamfile: Unable to open digits/1F (format ULAW): No such file or directory
/bin/sh: line 1: /vcopy: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
== Spawn extension (default, 9999, 3) exited non-zero on 'SIP/111-e23c'
-- Saved useragent "SJLabs-SJphone/1.30.248" for peer 114
[/code]
Da fehlt in /var/lib/asterisk/sounds/digits eine Datei. Ich glaub es ist die 1.gsm oder so. Lad dir ne aktuelle CVS-Version runter und kopier einfach die fehlende Datei rüber.