SMC 2804WBR und Zyxel P2000w

kingppder1

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Folgendes Problem stellt sich. Ich ziehe demnächst in mein eigenes kleines Apartment. Da ich Geld sparen möchte hatte ich überlegt komplett auf VoIP umzusteigen (habe bis jetzt noch keine Erfahrung).
Mein Vater kauft sich einen WLAN-Router (SMC Wireless 54Mbit Broadband Router 2804WBR) und ich wollte mir das P2000w kaufen und bei sipgate einsteigen. Zwischen meiner Wohnung und der meines Vaters liegen 2 weitere Wohnungen. Das Haus ist ein Altbau.

Würde das hinhauen?

Hat das Telefon irgendwelche Konsequenzen für die Sicherheitseinstellungen des Router, da mein Vater da sehr vorsichtig ist?

Wo kaufe ich das am besten? Bei www.megacomputer.net gibt es das P2000w für 236€ und den Router für 66,50€.

Hat noch wer parktische Tipps die ich vorher bedenken sollte, bevor ich mich an die einrichtung des Telefons begebe?

mfg,
Patric
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Da ihr einen Wlan-Router kaufen wollt, habt ihr sicherlich auch ein notebook?
Ich würde erst einmal damit probieren ob das Laptop überhaupt von deiner Wohnung aus funktioniert!
Falls nicht hast du die Antwort (ohne das Geld für das P2000W zum Fenster rausgeworfen zu haben!)
Ausserdem: das Zyxel läuft im IEEE 802.11b Mode sprich 11 Mbit/s
Da im 'infrastructure mode' das langsamste Gerät die max. Wlan-Geschwindigkeit bestimmt hast du für alle Geräte nur 11 Mbit/s !
d.h. es reicht ein Router mit 11 Mbit/s nach IEEE 802.11b
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,158
Beiträge
2,030,791
Mitglieder
351,552
Neuestes Mitglied
mxfloeter