.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Snom 360 Einstellungen für QSC

Dieses Thema im Forum "QSC VoIP" wurde erstellt von LSG, 8 Feb. 2006.

  1. LSG

    LSG Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich werde noch wahnsinnig!! ich habe ein Snom 360 mit aktueller Firmware 5.3
    habe auch die Daten von QSC eingegeben und bin auch registriert. nur leider ist die Nummer von außen nicht erreichbar "die Nummer ist nicht vergeben.......bla bla bla. und von innen nach außen bekomme ich ein Forbidden. am Netgearrouter ist die Firewall auch abgeschalten, somit gibt es bei den Ports keine Probleme. und sicherheitshalber habe ich auch noch das snom auf DMZ gestellt. kann mir nicht jemand die Einstellungen für das snom als bilder bereitstellen, damit ich mal vergleichen kann? Grundeinstellung, Leitung1, mit allen Punkten und erweiterte Einstellungen.


    oder liegt das problem am Telefon oder am Provider? ich bin ja laut snom bei QSC registriert mit meiner Nummer!!!

    vielen Dank im Voraus

    LSG
     
  2. telenickel

    telenickel Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit QSC und Snom Geräten gibt es zwar noch Probleme, allerdings würde ich in jedem Fall den Router wechseln, da nicht alle Netgear-Router den SIP-Standart direkt unterstützen, auch wenn das Snom in der DMZ liegt, reicht das Netgear dennoch nicht alle notwendigen Ports durch. Hatte auch mal einen, diesen aber entsorgt.

    Ferner bitte mal den Snom-Thead hier im Board besuchen und weitere wichtige Hinweise findest Du im Wiki vom ip-phone-forum unter:
    http://wiki.ip-phone-forum.de/telefone:snom:konfiguration

    Im übrigen wäre es hilfreich, wenn Du eine Signatur mit Deiner aktuellen Konfiguration anlegen würdest (siehe bei mir unten) - so weiss jeder gleich, was für einen Router und Tel. du benutzt - und es kann Dir sicherlich auch effektiver dann geholfen werden.

    Dafür ist dieser Thead: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=60574

    sehr hilfreich.

    olli
     
  3. LSG

    LSG Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe alles gelesen.

    super links dabei gewesen. leider habe ich da noch ein Problem:

    das telefon habe ich jetzt zu laufen bekommen. nur ein kleiner wehmutstropfen bleibt. Ich bekomme den Dialplan nicht hin.

    |^00([0-9]*)$|sip:+\1@\d;phone=yes| |^0([0-9]*)$|sip:+49\1@\d;phone=yes| |^([0-9]*)$|sip:+49381\1@\d;phone=yes| |^#([0-9]*)$|sip:\1@\d| |^([a-zA-Z]+:.*)$|\1\2| |^([a-zA-Z0-9&=+\$,;?\-_.!~*'()%]+@.+)|sip:\1| |^([a-zA-Z0-9&=+\$,;?\-_.!~*'()%]*)$|sip:\1@\d|

    sofern ich den Plan eingebe bekomme ich immer ein forbidden

    ist der Plan raus kann ich mit vorwahl rausrufen.

    was stimmt an dem Dialplan nicht?

    mein Standort ist Rostock also 0381 als Vorwahl



    @ telenickel, wie ich sehe benutzt du auch ein Snom 360. könntest du mir mal deinen Dialplan hier posten?

    mfg LSG

    ISP ist QSC 2500
    Router ist jetzt SMC 7008
    Tel. Snom 360 mit Firmware 5.2
     
  4. LSG

    LSG Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    noch kein ergebnis

    ich möchte nochmals nachfragen, ob mir jemand mit dem Dialplan aushelfen kann. wo sind die ganzen Gurus betreffend des Snom 360? ich habe schon so einiges probiert, aber bekomme den sch....ß dialplan nicht zum laufen.

    mfg LSG