.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SO BUS über zweiten NTBA Anschluss

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von mrwumm, 31 Juli 2005.

  1. mrwumm

    mrwumm Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Hätte hier mal eine Anfängerfrage, da ich leider nicht mehr weiterkomme. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Vorweg:
    Internet funktioniert tadellos, Internettelefonie genau gar nicht.

    An meinem NTBA hängen zwei Anschlüsse.
    - Meine Telefonanlage ist an die PINs im inneren des NTBA geschaltet und funktioniert einwandfrei.
    - Meine FBF 7050 ist über den S0 Ausgang an den RJ45 Anschluss des NTBA's verbunden. Sobald diese Verbindung zustande kommt, disconnect meine FBF vom Internet. Eine Verbindung ins Internet ist dann nicht mehr möglich.

    Leider kann ich meine ISDN Anlage ohne grossen Aufwand nicht direkt an die FBF anschließen, deswegen der zweit Anschluss am NTBA. Geht das überhaupt, bzw. wo liegt den hier mein Denkfehler.

    vielen dank schon mal im voraus
    MrWumm
     
  2. Balou274

    Balou274 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Das ist so normal bei einem NTBA für den Hausgebrauch
    Ausgang? Meinst du den internen S0? Der darf nicht an den NTBA, der ist selber NT. Der externe muss daran ( der links aussen, von hinten gesehen ) Ist es evtl sogar ein Reset?
    Warum geht das nicht? Ist das evtl ein Anlagenanschluss, wo der Bus auf Punkt zu Punkt geschaltet ist? Die FBF kann nicht mit einen Anlagenanschluss, bei Punkt zu Punkt dürfte auch nur ein Gerät dranängen. Kannste hier noch ein paar Infos geben?
    Grundsätzlich geht das, in der FW .71 hat AVM ausdrücklich den Parallelbetrieb zu Anlagen verbessert.

    Gruss
    Balou
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    AUA das tut doch weh!(Zumindest deinem NTBA und der FBF!) ;)

    Deine FBF hat auch einen ISDN(/analog)-EINGANG!

    Mit ein wenig Pech, hättest du deinem Nick hieralle Ehre gemacht!

    Mr. WUMM! ;)
     
  4. mrwumm

    mrwumm Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Uppppps, da is was dran an dem Wortspiel mit dem Nick Name.

    Nachdem ich nun den ISDN/Analog Eingang benutzte funktionierts. Irgendwie habe ich da was durcheinander gebracht.

    vielen Dank für eure Hinweise.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Machen wir doch gerne! ;)