.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Softphone für Cisco 7960

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Florian1980, 22 Okt. 2005.

  1. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe mir vor einigen Tagen das Cisco IP Telefon 7960 für SIP ersteigert und müßte jetzt jeden Tag bei mir eintreffen.
    Kann mir jemand sagen ob ich hierfür eigendwo ein Softphone herbekomme, d.h. das ich die zu waehlende Nummer über ein Softphoneprogramm in Windows eingebe und mein Cisco dann diese Nummer automatisch anwählt, b.z.w ich über dieses Tool die Rufnummer des Anrufers bei eingehenden Anrufern sehen kann und dann ueber einen button in diesem Softphone Tool den Anruf annehmen kann ohne am Telefon rumdruecken zu muessen?
    Bei meiner letzten Arbeit ging das so mit diesem Telefon.
    Leider habe ich mir nicht gemerkt die diese
    Softphone Applikation hiess :-(

    Vielen Dank im Vorraus für Eure Hilfe.

    Liebe Gruesse



    Florian
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Wurde zwar schon per PN besprochen, aber hier nochmal für die Allgemeinheit.

    So eine Applikation ist mir zumindest nicht bekannt. Es gibt sowas meines Wissens nur für die SCCP-Firmware-Variante der Cisco-Telefone, nicht aber für die SIP-Firmware.

    Jemand mehr Infos?
     
  3. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Phoner ist eine recht beliebte Software (ursprünglich nur für ISDN, mittlerweile auch VoIP). Bisher nur positives darüber gehört. Gibt auch ein paar Threads hier im Forum.

    Das eigentliche Problem wird wohl die fehlende TAPI-Anbindung des Cisco-Telefons sein. Ich denke nicht, daß das dort implementiert ist.
     
  5. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schade :-(

    Dann weiss ich auch nicht mehr weiter.
    Bei Snom habe ich nur ein unabhaengiges Softphone gefunden das
    wie X-lite sipps etc funktioniert aber nicht eine Ergaenzung zum physischen Telefon darstellt.
     
  6. MarkusS

    MarkusS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist nicht so dass es von Cisco kein Softphone gäbe (CIPC - Cisco IP Communicator - bildet ein 7970 nach), das kann aber nur mit CallManager und CallManager Express reden.

    Von Cisco gibt es auch eine TAPI-Anbindung (JTAPI beim CCM, CiscoIOSTspLite beim CCME), die können aber auch "nur" mit ihrem jeweiligen CallManager reden.

    Ohne CallManager und / oder mit SIP-Firmware wird mit dem 7960 nicht viel gehen.

    Gruss
    Markus
     
  7. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    @florianholland
    Ich meinte eigentlich auch, irgendwo gelesen zu haben, daß es Snom-Telefone gibt, die TAPI unterstützen. Damit wäre auf einem WinDoof-PC keine zusätzliche Software notwendig, wenn man Outlook hat.

    Aber dafür würde ich mal in der Snom-Abteilung stöbern bzw fragen.
     
  8. MarkusS

    MarkusS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz ohne Software wird das nicht abgehen. TAPI ist eine Schnittstelle die MS OS-seitig zur Verfügung stellt. Daran kann sich dann der Telefonhersteller mit seinen telefonspezifischen Treibern anflanschen.

    Gruss
    Markus
     
  9. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja es muesste eine kleine Software sein.
    Ein kleines Fenster, in dem man die zu waehlende Rufnummer eingibt und der Rest wird dann vom Cisco erledigt.
    In der Snom Abteilung habe ich mal nachgesehen und da steht z.B. Webbasiert die Moeglichkeit zur Verfuegung ueber die Snom Konfigmaske per Browser die Nummer einzegeben und das Snom waehlt dann.
    Daraufhin hat ein User hier aus dem Forum ein kleines Programm geschrieben, sodas man den Webbrowser nicht immer oeffnen muss.

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=27884

    Genau so etwas suche ich fuer mein Cisco.
    Einfach nur ein kleines Fenster oben irgendwo in Windows indem ich die Nummer eingebe, enter druecke, die Daten werden dann per LAN an mein Cisco weitergegeben und es waehlt dann automatisch.

    Also geben tut's das von Cisco, nur ob's mit der SIP Firmware geht, weiss ich eben nicht.
    Es kann sein das es AgentControl oder so heisst, bin mir aber nicht sicher ueber den genauen Wortlaut.
    Wir haben damals auf der Arbeit immer Softphone dazu gesagt, wobei es sich aber keinesfalls um ein Softphone handelt, das man auf dem PC installiert um dann ein headset am lausprecher anzuschliessen wie X-lite oder Sipps.
    Es ist ein spezielles "Softphone" das direkt an das Cisco-Telefon, die Hardware an sich gekoppelt war und die Befehle nur an das Telefon weitergeleitet hat.
    Wird eben in CallCentern verwendet die diese Cisco 7960 Telefone im Einsatz haben, um den Mitarbeitern das Rauswaehlen zu vereinfachen in dem man die Nummer nur mit copy paste einfuegt und fertig.

    Nochmals vielen Dank im vorraus fuer Eure Hilfe

    Florian
     
  10. MarkusS

    MarkusS Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist schon länger her dass ich mit der Call-Center-Lösung von Cisco gearbeitet habe (IPCC - IP Contact Center) - aber da gab es sowas wie Du es beschreibst nicht (kann aber sein dass es das gibt, IPCC ist ein ziemliches Monster und ALLE Funktionalitäten nutzt da niemand)?!

    Für IPCC gibt es ein spezielles, zentral konfigurierbares, Softphone sowie eine TAPI-Anbindung. Damit kann der Agent dann direkt aus seiner CRM-App rauswählen - so wie auch z.B. aus Outlook oder Notes. Einfach Rechtsklick auf den Kontakt, "Kontakt anrufen" und das Fon wählt.

    Wenn man erstmal die TAPI-Anbindung hat ist es natürlich auch kein Problem, sich schnell eine kleine Applikation zu schreiben die einfach die TAPI triggert wenn man eine Telefonnummer draufwirft. Eine TAPI hat nichts mit einem Webinterface zu tun!

    Allerdings:
    - Gibt es Stand meiner Kenntnis von oder für Cisco keine TAPI-Anbindung für SIP-Telefone
    - Kommunizieren die mir von Cisco bekannten TAPIs mit CCM oder CCME, nicht mit dem Telefon.

    Im SIP-Standard steht nix von TAPI (TAPI ist MS-proprietär, Novell z.B. hat eine eigene Implementierung, TSAPI), das ist eine Sache des Telefonherstellers für welchen Standard er eine Anbindung zur Verfügung stellt - und Cisco bietet Stand meiner Kenntnis nichts an.

    Eine Möglichkeit wäre der Umweg über Asterisk, da könnte man das 7960 mit SCCP betreiben und die TAPI über Asterisk laufen lassen http://sourceforge.net/projects/asttapi/ - ansonsten nach einem SIP-fähigen VoIP-Phone mit TAPI-Anbindung suchen oder auf eine TK-Anlage mit VoIP-Fähigkeit (SIP) und TAPI suchen, bei Ackermann, Elmeg und DeTeWe sollte man diesbezüglich fündig werden - allerdings kannst Du Dein 7960 dann wieder verkaufen.

    Gruss
    Markus
     
  11. SagHalt

    SagHalt Mitglied

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  12. Unfallschwerpunkt

    Unfallschwerpunkt Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @ Florian1980

    Da Du laut Deiner Signatur Sipgate benutzt, installiere Dir doch SipgateFFX. Damit kannst Du dann genau das machen, was Du suchst. Nämlich aus dem Adressbuch wählen. Ich habe dazu alle meine Kontakte in meinem Sipgateprofil gespeichert und kann diese direkt aus meinem Browser aus anrufen. Klappt echt super!

    Ciao
     
  13. black-box

    black-box Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @SagHalt

    Hallo Saghalt, das es eine TAPI für Cisco gibt - stellt keiner in Frage. Nur keine die direkt mit einem SIP Telefon redet! Wie bereits im Thema beschrieben.
     
  14. picton16ft

    picton16ft Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    google mal nach "CUPC" oder "ClicktoCall"

    weiß aber nicht ob das im SIP Modus funzt, wir benutzen das für das SCCP Protokoll
     
  15. Stom2006

    Stom2006 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...

    Wenn ich mich recht entsinne habe ich sowas mal über einen direkten HTTP-Push auf das Phone gemacht, also ohne TAPI. Allerdings waren das SKINNY Geräte. Ob das mit SIP auch geht?

    Gruß,
    Marcus

    ...
     
  16. arnolde

    arnolde Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut Deiner Signatur benutzt Du auch Cisco 7960, ist das tatsächlich so daß mit SipgateFFX Du auf Mausklick hin das Cisco-Telefon zum Wählen bringen kannst??

    Bei mir auf der Arbeit (Callcenter) wird Deskphone von Darondo benutzt. Das ist aber IPCC, hat ein Plugin fürs TT-System (Anrufer tippt Ticketnummer ein, beim Agenten poppt das Ticket hoch sobald der Anruf entgegebengenommen wird) und wäre für mich zuhause overkill. Möchte aber auch mit Cut&Paste mein SIP-7960G zum Rauswählen bringen (bzw. halten, rückfrage, konferenz, auflegen etc. nutzen)
     
  17. Unfallschwerpunkt

    Unfallschwerpunkt Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ja, so ist es... Es gibt für den Firefox ein Plug-In, so dass Du nicht ständig dein Sipgate Profil geöffnet haben, musst.

    Ciao
     
  18. arnolde

    arnolde Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also nachmal im Klartext: das 7960 steht neben dem PC und wird nicht angefaßt. Am PC wähle ich mit diesem Plugin eine Rufnummer an, daraufhin erweckt das 7960 zum Leben, die gewählte Rufnummer erscheint auf dem Display, die grüne Lautsprecherlampe geht an und das Telefon wählt im freisprechmodus, und wenn der Angerufene drangeht kann ich freisprechen, alles ohne das Telefon anfassen zu müssen? Und das mit der SIP-Firmware?

    Alles kein Problem mit SCCP (hab ich genau so im Büro) aber mit SIP???
     
  19. arnolde

    arnolde Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich nun damit Erfahrungen sammeln konnte, hier ein Update:

    Das Firefox Plugin gibts nur für FF2.0 und (noch) nicht für 3.0.
    Was sehr ärgerlich ist: Man kann zwar in Webseiten dargestellte Rufnummern per Direktklick wählen, aber NUR aus Webseiten. Nummern in Emails können NICHT per cut & paste in ein Fenster kopiert werden um sie anzuwählen, ebenso wenig gibst eine manuelle Eingabemöglichkeit.
    Nach dem Anrufen klingelt das SIP-Telefon und man muß dort abnehmen, dann wird auf die Zielrufnummer weiterverbunden.

    Wahlwiederholung oder Adreßbuch etc. gibts nicht.

    Also ganz nett, aber leider kein Vergleich z.B. zur Deskphone software.
     
  20. Thomas4000

    Thomas4000 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6