.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Software v. 1.65 für SX541 erhältlich

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von karpe, 23 Juni 2005.

  1. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    es steht ein neues Software Release (1.65) für den SX541 zur Verfügung:

    http://communications.siemens.com/repository/1094/109402/Gigaset_SX541_WLAN_dsl_FW165.exe

    und natürlich hier:

    http://www.ippf.tk/forum/dload.php?action=category&cat_id=63

    Probiert habe ich noch nicht.

    Neu:

    Neue Merkmale in dieser Version:
    ---------------------------------
    Version 1.65
    - In den Wählregeln kann eine Ortsvorwahl eingetragen werden, sodass bei Ortsgesprächen über Ihren Internet-Telefoniezugang das Eingeben der Ortsvorwahl entfällt.

    Fehlerkorrektur:
    ---------------------------------
    Version 1.65
    - Providerdaten für 1und1 angepasst.
    - Verbesserung der Anrufsignalisierung auf beiden Telefonports bei Festnetzanrufen.
    - Weitere Verbesserung der Sprachqualität
    - Probleme bei ausgehenden Festnetztelefonaten mit ** unter Verwendung eines WEB.de Zugangs behoben.
    - Nach einer Neukonfiguration des Gerätes wird vor dem Neustart eine Abmeldung am SIP Proxy vorgenommen.

    Version 1.64
    - Verbesserter Freenet I-Phone support
    - Allgemeine Verbesserungen der Telefonie

    Version 1.63b
    - Verbesserungen der Sprachqualität
    - VPN support verbessert

    Version 1.62
    - Fernadministration über Telnet ist nun nur mit Konfigurationspasswort möglich.
    - Fernadministration über Telnet nur möglich mit erlaubter IP Adresse.
    - Kleine Fehler in der Benutzeroberfläche behoben.
    - Problem "VoIP Gesprächsabbrüche" behoben.


    Klaus
     
  2. razi01

    razi01 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer will das testen nach den letzten Erfahrungen? :shock:

    Ich guck mir erstmal ein paar Tage hier den Logg der Leidensfähigen an.

    Was werden wir diesmal benötigen? Rote Mützchen für die Antennen?

    razi01
     
  3. gatemaster99

    gatemaster99 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also für die paar Sachen die da eingebaut wurden haben die ja wahnsinnig lange gebraucht....

    Denke mal man kann sich da schon mal von dem Gedanken verabschieden das das Ding richtig mit Features ausgestattet wird :-(
     
  4. HaWe

    HaWe Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir läuft das Teil eigentlich recht zufriedenstellend, auch mit der 1.65. Ich benutze allerdings auch nur VoIP, also ohne Festnetzbetrieb. Hier hängt ein uralter, aber tadellos erhaltener, W48 dran. Wie gesagt, funktioniert gut. Ich bastele allerdings auch nicht groß herum, will halt nur telefonieren, den Internetzugang über den Router und sonst eigentlich nichts. :D

    Gruß
    Hans-Werner
     
  5. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Und welche andere VOIP Hardware kann das schon, Pulswahl (W48) in VOIP signalling umsetzen ;-)
     
  6. HaWe

    HaWe Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Jo, da muss man lange suchen :lol: ein Pulse-Ton-Converter hängt also schon noch dazwischen ...

    Gruß

    Hans-Werner
     
  7. HP

    HP Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SX541 FW1.55

    Hallo liebe SX541 Fangemeinde,
    Hallo Karpe,

    habe gestern die FW 1.65 aufgespielt. (einfach übergebügelt ohne Reset)

    Soweit o.k. Endlich können Ortsgespräche ohne Vorwahl erfolgen. (wie bei AMV
    schon lange)

    Was noch nicht klappt oder noch fehlt:
    1.) Qos: Steuerung der Übertragungsleistung zu Gunsten von IPHONE:
    Bei Downloads hoher Qualitätsverlust beim Telefonieren über Internet
    2.) Verbindungsaufbau dauert sehr lange. (5 Sekunden bis zum ersten
    Klingeln)
    3.) Traffic-Counter (weil der Counter von freenet fast eine Woche hinterher
    ist)
    4.) Drucker Server/ File Server. (Megascheiße)
    5.) Ein aktuelles Manual mit Bezug auf die betreffende FW Version!
    6.) ...

    Euer HP
     
  8. Face99

    Face99 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stell mal unter WAN/Internetzugang die QoS-Klasse auf CBR, hat bei mir einige Verbesserung gebracht. Funzt aber sicherlich nicht mit Softphones, da meines Wissens nach diese die QoS-Flags setzen muessten
     
  9. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    @HP:

    2.) LAngsamer Verbindungsaufbau ist normal, da der SX über einen Timer wartet bis die Letzte Ziffer eingegeben ist. Anders als bei "Dampftelefon" wird bei VOIP die ganze Adresse, also die ganze Nummer zum Verbindungsaufbau benötigt. Wenn ich recht erinnere (Siehe HAndbuch, oder war das nur bei Fritz?) gibt es eine Taste (Raute?) mit der man die Zeit verkürzen kann.
    3.) Jaja, die Freenet Probleme :-(

    @Face99:
    Die QoS Flags mussen IMMER vom Paketerzeuger gesetzt werden, der Router darf da nichts "nachflicke", woher soll er auch wissen dass es VOIP ist. Das kann er nur bei selbst erzeugten VOIP Paketen wissen. Entsprechend hat die Einstellung der QOS Klasse auch nur für im SX erzeugten Traffic Bedeutung.

    Klaus
     
  10. Basisman

    Basisman Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo karpe, HP,

    das stimmt. Wenn man nach der Rufnummer die Raute anhängt, verkürzt sich der Verbindungsaufbau über VoiP erheblich.

    Grüße

    Basisman
     
  11. kretek

    kretek Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Ortsnetz-Vorwahl ist ein gutes Feature. Schade, dass viele andere (noch?) nicht realisiert wurden. Man hofft auf 1.66, oder eigentlich ja auf 2.0, wenn ich ehrlich sein soll...
    Zum QoS-Problem: Ich hatte da auch immer wieder mal leichte Aussetzer, trotz aktiviertem QoS im Router-Menu. Hat mich schon etwas irritiert. Dann hab ich mir die Einstellungen meiner Ethernet-Karte etwas genauer angeschaut, und siehe da, bei den Eigenschaften der LAN-Verbindung gibt's einen Punkt "QoS-Paketplaner", der auch aktiviert ist. Häkchen weggemacht (meine anderen Anwendungen brauchen kein QoS...), und siehe da, auch kräftiges Saugen stört die IP-Telefonie nicht mehr im Geringsten! Und jetzt stören die beiden QoS-Einstellungen sich ncht mehr gegenseitig.
    Kann ich also nur empfehlen, seitdem ist's nur noch geil! ;-)
     
  12. HP

    HP Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SX541 FW 1.55

    Hallo Karpe
    hallo Kretek,

    ihr seid echte Füchse!

    Das mit der Raute funktioniert prima. Kann ich nur empfehlen.

    Mit dem QoS Planer der LAN Karte werde ich auch noch experimentieren!

    Karpe: Zugegeben der Service von Freenet ist besch...eiden, aber die Counter Problematik sehe ich klar bei Siemens!

    Euer HP
     
  13. kretek

    kretek Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: SX541 FW 1.55

    Muss ich jetzt allerdings fairerweise mal anmerken: Ich hab echt den Eindruck, dass die besser werden! Neuerdings werden alle (!) meine Support-Anfragen via Mail beantwortet, und die durchschnittliche Wartezeit ist zwar immer noch schwer verbesserungsfähig, war aber schon mal schlimmer. Ich glaub echt, die kriegen's noch in den Griff :wink:
     
  14. Mr_X

    Mr_X Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht schlecht!
    Mit dieser Deaktivierung geht es jetzt auch bei mir :lol:

    Gruß
    Dieter
     
  15. hiphone

    hiphone Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte mich gerade gewundert warum mein Telefon Pulswahl macht.
    Dann hier gesucht und diesen Thread gefunden. Aber das Telefon
    war halt irgendwie verstellt. Nur: man konnte über den sx541 wunderbar
    die sipgate 10000 anrufen. Oder sonst eine Nummer, so dass die
    Ansage kommt "nicht genug Guthaben" (ich schätze für die 555 Minuten
    vom Gutschein muss man sich doch richtig anmelden..). Mit anderen
    Worten: dieser Converter scheint nach meinem unbeabsichtigten
    Test eben überflüssig.. der SX541 scheint das durchaus zu beherrschen!