.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[solved] internal dial tone

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von traxanos, 5 März 2005.

  1. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie kann man einen internal dialtone an legen und
    wenn ich dann z.b. 0 drücke kommt der normale tone.

    ich hab schon in der zapdata dieses overlap abgeschaltet und
    dafür eine s extension angelegt. das würde auch soweit klappen.

    problem ist wenn er jetzt 0 drückt hüpft er in die extension 0 und erstellt einen anderen dialtone. wie kann ich aber jetzt die Digits abfangen.

    WaitExten wartet immer nur auf 1 Digit. Hab dann auch eine Variante wo er dann immer die letzte Zahl in einer Variable speichert und dann auf ein Timeout wartet und dann wählt. das ist alles aber nicht ordentlich.

    ich denke damal da sowas ja eingentlich jede pbx können sollte muss es passenden funktionen für * geben, oder?
     
  2. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das heist ich hab mindesten 15 minuten gesucht im forum und dafür nichtmal etwas gefunden ;) danke werds mir jetzt mal durch lesen.


    [edit]
    das kenne ich schon von junghanns das gefällt mir nicht. heißt wohl ich muss doch mit der variante leben ;(
     
  4. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da der Beitrag damals von mir war, wusste ich dass ich nach "dialintern" zu suchen habe. Was gefaellt dir nicht? Wie sollte es denn anders sein?
     
  5. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es haupt mir die logs und so zu. Meines Erachtens müsste es einen WaitExternSpzeial geben( TIMEOUT ) der wie overlap funtz.

    Ich mag es nicht das ich da mit Timeout arbeiten muss ich fins unsauber.
    Timeout ist wenn ich eine Computermenu baue und der Kunde nix eingibt.

    Da ich das ganze aber bestimmt in Macrosverpackt bekomme sollte es irgendwie gehen. Aber wie gesagt mit der Variante gehts auch ;)

    Evtl kannst du mit bei meinem Meete Beitrag helfen.
    Ich mach hier draus mal ein Solved.