.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sonderrufnummern übers Internet?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von wobcom, 28 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wobcom

    wobcom Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    wenn ich sonderrufnummern über das Internet wähle , also z.B. 0137 oder 0180 , was kosten die dann bei einer FON FLAT? Die zählen doch sicher nicht als Festnetznummer oder.....
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich richtig informiert bin, kann man diese Nr. doch nur über das Festnetz wählen.
     
  3. afo

    afo Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau mal in deine voreingestellten Wahlregeln in der FB (wenn du eine hast). Normalerweise laufen alle Sondernummern bei 1&1 über Festnetz.
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Nicht nur da, das ist auch bei ungebrandeten FBF die Basiseinstellung.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Grundsätzlich sollte man 01er Nummern über das Festnetz wählen.
    Es gibt einige Provider, die z.B. 0180 auch per VoIP routen,
    aber das lassen die sich meistens nochmal extra bezahlen!

    Übrigens gibt es bei jedem Provider eine Tarif- bzw. Preisliste,
    in der man die aktuellen Kosten immer nachsehen kann! ;)
    Und meistens steht da auch, ob Sonderrufnummern geroutet werden, oder nicht!
     
  6. wobcom

    wobcom Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok

    Stimmt, die lassen sich nur über Festnetz wählen. Über Internet kommt ein besetzt Zeichen nach kurzer Zeit.

    :roll:
     
  7. elch

    elch Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    welche Anbieter routen denn z.B. 0180er Nummern? :roll:
     
  8. beckmann

    beckmann Guest

    Auch wenn das ganze Thema etwas veraltet ist, aber routen tut das z.B. Sipgate oder SipNetworks. Bei Sipgate kostet z.B. der Anruf zu einer 01805 Rufnummer das selbe wie aus dem Festznetz. 12 ct / min.

    Ich gehe mal davon aus, das du mit routen meinst, mit welchen VOIP Anbieter man dort anrufen kann.
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Möchtest Du eine Aussage, die sich auf *alle* 0180er bezieht, oder nur auf die 0180er, die auch durch den VoIP-Provider vergeben wurden?

    Die "eigenen" 0180er Nummer, die ein VoIP-Provider nur intern (und damit kostenlos) vermittelt, werden von jedem Anbieter geroutet.
    Alle anderen: keine Ahnung, ich geh per Wahlregel 018* übers Festnetz.
     
  10. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe VoIP hier als Ersatz zum Festnetz. Deshalb suche ich noch Provider, die wie AOL die meisten Sondernummern unterstützen, denn AOL ist schon gekündigt. Momentan weiß ich von Freenet, die 01801-5 und 0700 zu Telekompreisen bieten. Was mir noch fehlt sind die Auskunftsdienste 118.., 0800, 032, 0137 und was es da sonst so noch gibt.
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Also 0800 sollte doch eigentlich jeder VOIP Anbieter haben, oder täusche ich mich da?
    032 mach Simply-Connect für 0 cent. Allerdeings steht nicht bei ob alle 032 Nummern erreichbar sind (z.B. T-Online)

    11xxx habe ich bis jetzt noch bei keinem VOIP Anbieter gesehen!
     
  12. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @Beckmann:
    Was die 0800er angeht, täuschst Du Dich leider. GMX beispielsweise stellt nicht dorthin durch (zumindest nach meinem letzten Stand, kann sein das sich was geändert hat)

    @Erik: Wofür die 11xxx ? Dafür gibst doch die Telefonbücher im Internet.
     
  13. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, aber nicht immer läuft der PC bzw. die Oma hat gar keinen. Auch die Bahnauskunft hat 118..
    Und AOL stellt derzeit zu 11833, 11834 und noch einer solchen Nummer durch.
     
  14. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Wenn ich zu Hause bin, läuft meistens einer der Computer. Wenn nicht, ist er schneller hochgefahren und die Nummer rausgesucht als ich der Dame vom Amt meine Frage genannt habe. Außerdem ist es deutlich günstiger :)
    Auch die Bahnauskunft gibt's im Netz.

    Und ich bin auch nicht von "Oma" als VoIP-Nutzerin ausgegangen, sondern von Dir. Dass es bei Oma anders aussieht, ist mir schon klar.
     
  15. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sie hängt aber nun mal an einer Nebenstelle mit dran!
     
  16. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    OK, Punkt für Dich. Ich bin ja schon still. ;-)
     
  17. southy

    southy Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich suche prinzipiell auch nach einem Anbieter, der möglichst viele der Sondernummern anbieten kann.
    Das beste, was ich bisher gesehen habe, ist sipgate. Die haben zwar nicht alle, aber wenigstens einen Teil der 0180er (nicht alle 0180er!) Nummern, das ist schonmal ein guter Anfang.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.